18.05.10 08:15 Uhr
 1.724
 

Afrika: Tanganjikasee erwärmt sich dramatisch

Er grenzt an die Länder Burundi, Tansania, Sambia sowie die Demokratische Republik Kongo und ist weltweit der tiefste und zweitälteste See - der Tanganjikasee. Nun fanden US-Forscher heraus, dass seine Erwärmung negative Auswirkungen auf den Fischfang mit sich bringt.

Eine solch hohe Temperatur des Wassers wie heute sei für die letzten 1.500 Jahren nicht festzustellen. Besonders dramatisch sei der Temperaturanstieg im 20. Jahrhundert verlaufen. Inzwischen ist das Wasser 26 Grad Celsius warm, was auch negative Nebenwirkungen für die Fischbestände des Sees bedeutet.

Die Entwicklung der Temperatur des Wassers konnten die Forscher von Gesteinsproben, die sie aus dem Boden des Sees entnahmen, ablesen. Die Ernährung der angrenzenden, sehr armen Länder speist sich in besonderem Maße aus dem Fischfang. 200.000 Tonnen Fisch werden pro Jahr aus dem Tanganjikasee geholt.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Afrika, Klima, Erwärmung, Fischfang, Tanganjikasee
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2010 10:01 Uhr von Leeson
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Woran könnte das liegen? Vielleicht ist es eine Vulkanspalte wo sich Wasser angesammelt hat.

Aber klasse ist auch mal wieder, dass US-Forscher das offensichtliche entdecken.
Wassertemp steigt >>> Fischbestand sinkt

Kann mich an einige News erinnern, in den gesagt wurde, dass wenn sich die Weltmeere weiter aufheizen, die Fische drunter leiden.
Kommentar ansehen
18.05.2010 10:16 Uhr von the_scientist
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gute News, aber eine kleine Tatsache muss ich zurechtrücken. Der Tanganjikasee ist nämlich nicht der weltweit tiefste See, den Titel trägt der Baikalsee in Russland. Siehe:

http://de.wikipedia.org/...

Die Quelle gibt die Info richtig wieder: "Der Tanganjikasee in Zentralafrika ist der zweitälteste -tiefste der Welt"

Er ist also der zweitälteste und zweittiefste See der Welt.

Ansonsten gute und interessante News....weiter so!

[ nachträglich editiert von the_scientist ]
Kommentar ansehen
18.05.2010 10:24 Uhr von ollolo
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Der Tanganjikasee ist nicht nur: der zweitälteste und der zweittiefste See, sondern bald auch der EINZIGSTE See, der den Fisch bereits gekocht frei Haus liefert........
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:19 Uhr von SeriousK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an den Film 2012 wo am Anfang auch in so einem bohrloch oder so das wasser angefangen hat zu kochen weil unter der erdkruste alles zu heiss wird und die platten sich dann frei bewegen können...
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:37 Uhr von DerN1cK
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das im Sommer bei uns heizen sich die Seen auch auf.
Aber merke:

Sommer = Klimaerwärmung
Winter / nicht vorhandener Frühling = wetterbedingte Kaltfront
Kommentar ansehen
18.05.2010 12:58 Uhr von craschboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DerN1ck: Blöd nur, das dort grad der Winter anfängt, gell?
Der See liegt südlich des Äquators.
Kommentar ansehen
18.05.2010 15:18 Uhr von LocNar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das liegt ganz klar daran, dass zu viele Tiere homosexuell sind und dadurch das Wasser "warm" wird ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?