17.05.10 18:44 Uhr
 896
 

Mutmaßlicher S-Bahn-Mörder von Hamburg gefasst

Die Polizei in Hamburg hat den mutmaßlichen S-Bahn Killer vom Jungfernstieg gefasst. Der 16-jährige Hauptverdächtige ist der Polizei als Intensivtäter bekannt. Der Verdächtige und weitere drei Männer werden aktuell noch verhört, nach einem weiteren 15-Jährigen wird noch gefahndet.

Überwachungskameras hatten festgehalten, wie die Verdächtigen am Freitagabend einen 19-jährigen Jungen erstochen haben.

Die Polizei hatte die Videoaufnahmen bisher noch nicht veröffentlicht, spricht aber davon, dass es vermutlich Südländer seien.


WebReporter: Copykill*
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Mord, Festnahme, S-Bahn
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2010 18:44 Uhr von Copykill*
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
[edit;wazzztl]
Kommentar ansehen
17.05.2010 18:52 Uhr von Butter-Milch
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Tja: Mal wieder ein Intensivtäter. Es wird wohl erst ein Aufschrei geben wenn unsere Straßen mit Leichen voll gepflastert sind. Solche Täter sollte man einfach einsperren und das nicht in einen Kuscheligen Jugendknast sondern wo die richtig harten Fälle sitzen. Und nicht wie in so einem Jugendknast wo die nach einer Zeit in den offenen kommen und am Tag mehrere Stunden raus dürfen. Einsperren und das für ein paar Jährchen...ich würde sagen 10 müssten reichen dann werden die wohl nichtmal mehr ein Kaugummi klauen.
Kommentar ansehen
17.05.2010 18:56 Uhr von k-sektor
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
danke liebe kuscheljustiz!!!!
täter natürlich WIEDER ein intensivtäter! hättet ihr den vorher schon richtig verurteilt, wäre der 19-jährige noch lebendig! wann wird endlich mal ein richter dafür zur verantwortung gezogen? politik, wie lange soll das noch so weitergehen? wieviele tote muß es noch geben bis IHR handelt? wer schützt uns vor diesen intensivtätern? wofür zahlen wir steuern???? unfassbar sowas!
Kommentar ansehen
17.05.2010 18:58 Uhr von Copykill*
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Muss meine News Korregieren: In den Nachrichten sprach gerade ein Beamter der Polizei Hamburg davon, das es eine Gruppe aus Deutschen und Türken war.
Und nicht wie von mir geschrieben Südländer

[ nachträglich editiert von Copykill* ]
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:01 Uhr von Extron
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Ähhh danke an diejenigen die mein Kommentar gemeldet haben, wobei nichts verwerfliches an den Tatsachen war.

Steht wohl auf einer Wellenlänge mit diesen Menschen :-)
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:14 Uhr von the_Legendary
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Laut Quelle: Mit einem VW Passat wird der Hauptverdächtige Elias A. (16), ein Intensiv-Täter, am Montag zum Polizeipräsidium gefahren.

Wiki sagt: Elias op. 70 (MWV A 25) ist ein Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy über die Geschichte des biblischen Propheten Elias. Nachdem der Stoff Mendelssohn 10 Jahre beschäftigt hatte, wurde das Werk am 26. August 1846 in Birmingham uraufgeführt.

Elias ist also ein christlicher Name.



Warum zum Teufel ist hier also noch immer die Rede über Türken oder Südländer ?!?

Selbst wenn die Gruppe aus Türken und Deutschen bestanden hat, so ist der Hauptverdächtige Elias A. !

Also hat ein Deutscher einen anderen Deutschen erstochen.

Autor, wenn die Polizei schreibt, vermutlich Südländer, dann bedeutet das nicht, dass es Südländer waren. Ich kenne haufen Deutsche die südländischer aussehen als ein Südländer. Ihr miteurem Türkengebasche geht allen auf die Nerven.
Täter war ein Idiot und Punkt.

[ nachträglich editiert von the_Legendary ]
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:15 Uhr von Copykill*
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ein Messer ist eine Waffe: und hat nichts in den Händen von Kindern zu suchen.
Messer sollten wie Pistolen behandelt werden,
und illegaler besitzt unter Strafe gestellt werden.

Es gibt absolut keinen Grund ein Messer mit sich zu tragen.
Es ist bei uns mit den Messern schon so wie in den USA mit den Waffen.
"Nur zur Selbstverteigung"
Und dann doch als erster zustechen.

DANKE POLITIK

Erklärt den Eltern des toten Jungen doch mal, wieso Messer von jeder Evolutionsbremse mitgeführt werden dürfen.
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:30 Uhr von fallobst
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ butter-milch: junge was für ein unsinn du schreibst... der hat in erster linie einen mord begangen, weil er niemals richtig bestraft worden ist. stattdessen hat man dieses aas weiter auf die gesellschaft losgelassen. man muss ja schließlich verständnis haben für solche mörder und schwer erziehbaren. bloß nicht bestrafen.

aber die musik dafür verantwortlich zu machen ist doch totaler schwachsinn. was kommt als nächstes? erst die bösen computerspiele, dann die musik, als nächstes noch irgendeine tageszeitung...

wurde der junge etwa mit einer cd erstochen? oder einem usb-stick? komm mal klar, es war ein messer und es war die justiz, die das möglich gemacht hat.
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:35 Uhr von Janni.
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Seid ihr offen? Es ist doch völlig sch**** egal, und wäre der Täter nun ein Chinese gewesen, Fakt is das dieser Junge einen Menschen getötet hat.
Es kann nicht angehen das sich um Herkunft und Religion gestritten wird... viel eher sollte man sich darüber aufregen, dass ein Teenager ein Messer mit sich führt wenn er feiern geht, dass er dieses auchnoch zum Einsatz bringt zeigt doch wie abgestumpft er sein muss und überhaupt keinen Respekt vor dem Leben anderer hat.

Schockierend... aber es wird sich doch sowieso nichts ändern -.-
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:42 Uhr von the_Legendary
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Der Blonde: in wievielter Generation muss man denn seinen Pass haben um als Deutscher zu gelten ?

In wievielter Genaration hast du denn deinen deutschen Pass ?
Was spielt es für eine Rolle, ob der dumme V..x..er ein Gelber, ein Schwarzer oder ein Roter war ? Genau solche "Menschen" wie du machen von solchen Menschen die in dritter oder vierter Genaration friedlich und intigriert hier leben das Leben schwer.
Warscheinlich werden solche Gangsta-Typen wegen solchen Typen wie dir so kaputt. Vielleicht trägst du eine Mitschuld an dieser Tat.

Ich hoffe diese News dient euch als Beispiel !!!


In Zahlreichen News über Messerattacken liest man kaputte Kommentare von zweiffellos noch kaputterenn Typen. Diese Kommentare ähneln sich sehr und deuten auf eine bestimmte Gesinnung hin.
Beispiel: http://www.shortnews.de/...

- Da geht es gleich beim dritten Kommentar los " Vermutlich Südländer"
- Kommentar vier: Mangelte es dem Opfer etwas an.. interkultureller Kompetenz?
- Kommentar sechs von (MiaWuaschd) - " Der Fall ist klar Dafür reicht es bereits völlig aus wenn man nur die ersten beiden Worte der Überschrift liest.
TÖDLICHE MESSERSTECHEREI "

- Die darauf folgenden Kommentare sind nicht besser.

Solche "Menschen" verdienen mein Mitleid.

[ nachträglich editiert von the_Legendary ]
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:45 Uhr von Butter-Milch
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@fallobst: Natürlich sind es die Gerichte und vorallem die Kuschelgesetze die solche Leute immer wieder nunja nur "Du du du" sagen, ein paar Arbeitsstunden oder ein Wochenende in einer Jugendarrestanstallt aufgebrummen. Aber wo kommt das Verhalten her? Die waren schließlich nicht immer so. Ich leg meine Hand ins Feuer ( auch wenn ich mich verbrennen sollte ) das diese Typen so ein Schrott wie das hier :

http://www.youtube.com/...

oder das :

http://www.youtube.com/...

Naaatürlich die haben einmal eine Straftat begangen und dachten sich : "Wow, alter, Voll nix Ärger bekommen. Komm lass mal ein paar Autos aufbrechen...Ey guck nicht sonst mach ich dich Messer"

Es liegt daran wie die Jugendlichen aufwachsen und da für Jugendliche vorallem heute Musik bestandteil des Lebens ist geb ich einfach viel schul der Musik. Ist ja nicht so das alle die Reggae hören Kiffen, alle die Hardrock/Rock hören ne Harley fahren und alle die Onkelz hören gleich nach Mexico fahren zu Kneipenterroristen werden und sich die Kante geben. Aber an deren Klamotten sehe ich das es solche Jiggy Gangster Spacken sind und ich weiß das viele solche Lieder hören und das dann auch Leben wollen. Klar hat die Justiz schuld das es passiert ist weil sie nicht vorher hart durchgegriffen haben, aber irgendwo muss es ja her ein und für mich ist schlechter Umgang was zu schlechten Verhalten führt und die ( vorallem in diesen Kreisen ) zu einem Kriminellen leben führt. Und piss mich nicht so an du Vogel ich hab dir nix getan, Kritik kann man auch anders ausüben du Honk !
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:55 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn der Haupttäter: als Intensivtäter bekannt war,wieso lief der immer noch frei rum ??? Der Junge könnte noch leben...Sowas nennt man Beihilfe zum Mord,durch Unterlassen...mal drüber nachdenken !!!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:56 Uhr von Copykill*
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Vor 40 Jahren haben: einige Leute bestimmte Musik gehört, und sich
dabei berufen gefühlt zu kiffen oder andere Substanzen zu sich zu nehmen.
Vor 30 Jahren fingen die Leute an Breakdance zu lernen, nach dem sie es in Musikvideos gesehen haben.
Vor 20 Jahren haben sie dann Ecstasy genommen weil es zum
Techno passte.
Seit 10 Jahren gibt es nun mal auch einige die Ihre Probleme mit dem Messer lösen, weil es einige Raper so vormachen beziehungsweise vor jaulen.

Was kommt als nächstes ? :-)

[ nachträglich editiert von Copykill* ]
Kommentar ansehen
17.05.2010 19:58 Uhr von Butter-Milch
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Copykill: Genau das meine Ich.
Kommentar ansehen
17.05.2010 20:01 Uhr von my_mystery
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ers war: Abkommandieren zum Schienenreinigen natürlich nur auf stillgelegten Strecken ...

... was dachtet ihr denn ?

*bitte zensiert mich ... JETZT!*
Kommentar ansehen
17.05.2010 20:08 Uhr von mustermann07
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Butter-Milch: Du solltest weniger saufen..., dann würde dir villeicht auch auffallen daß 90% dieser Gewalttaten von Zugesoffenen und nicht von Zugekifften begangen werden... Prooost Butter-Milch...
Kommentar ansehen
17.05.2010 20:11 Uhr von darkdaddy09
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ihr seid: langweilig
Kommentar ansehen
17.05.2010 21:25 Uhr von TheSpecialist
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@der Blonde: Gott bist du ein Depp.

Mal ne Frage, wieso sollte man bei dir nicht mit der Nazikeule kommen, wenn du doch ein Nazi bist.

Tut mir Leid, aber dein Gedankengut ist definitiv in die Rechtsextreme Ecke zu ordnen.

Schon allein dein Name sagt alles über dein dämliches Verständnis von Nationen.

Typische Gedankengut für eine arische Rasse.

Also dir bleibt glaub ich nix anderes als die Gaskammer.

Du bist auch nicht 100% Arier, du Faschowurst.

Gott, solch dämliche Typen können einen echt aufregen.

Und jez bitte Minus...
Die leicht kränkende Ausdrucksweise ist das Ergebnis deiner Dummheit, die mir ebenso viel (Kopf)Schmerzen bereitet haben.

P.S: Hitler und die NSDAP sind schon vor knapp 65 Jahren untergegangen, nur um dich mal in die Gegenwart zurückzuversetzen.
Kommentar ansehen
17.05.2010 22:56 Uhr von Klaus_P
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ab in ein Arbeitslager nach Sibirien: Arbeit bei Wasser und Brot und das mindestens 10 Jahre lang. Mal schauen ob man solche Kriminellen nicht weich bekommt. Falls die wieder straffällig werden lebenslang in ein Arbeitslager.

Aber in Deutschland haben wir ja den Täterschutz. Diese armen Täter darf man ja um Gotteswillen nicht behelligen...
Kommentar ansehen
17.05.2010 23:55 Uhr von Butter-Milch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mustermann07: hab ich gesagt das die zugekifft sind? Lies mal genauer du Troll. Und ich trinke garkein Alkohol du Vogel. Erst lesen dann meckern.
Kommentar ansehen
18.05.2010 00:03 Uhr von TheSpecialist
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@der Blonde: 1. Nickname: DerBlonde-> arisches Sinnbild von Hitler->ein Arier ist immer Blond.

2. Du siehst Deutsche, die schon über mehrere Generationen hier leben, nicht als Deutscher, obwohl sie das schon bei weitem sind. Aber du als Fascho willst ja nur Arier in "deinem" Land sehen.

3. Ein Elternteil ist in der vorherigen Generation afghanisch gewesen, d.h. er hat auch deutsche Vorfahren und ist somit auch deutsch.
Kommentar ansehen
18.05.2010 00:15 Uhr von vitamin-c
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hört mal auf! Hört doch mal auf, eure Köpfe über die Herkunft der Täter zu zerschlagen. 4 Täter, 3 davon Deutsch. Und nun gibt es nichts mehr zu diskutieren. Viel wichtiger ist die Frage: Wie kann man so etwas in Zukunft verhindern? Was muss in der Gesellschaft passieren? Anstatt das wir uns hier bekriegen, sollten wir uns mehr für die Opfer solidarisieren!
Kommentar ansehen
18.05.2010 08:24 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
TheSpezialist ist Nazi weil

The Spezialist = Der Spezialist
So wurde bei den Nazis eine Spezialeinheit genannt :)

OMG wie arm hier einige doch sind.

Und anstatt euch gedanken darüber zu machen, ob der Täter Ausländer ist oder nicht, oder die Justiz versagt hat solltet ihr euch vielleicht mal informieren.

1. der Täter ist Deutscher mit Migrationshintergrund, spielt aber keine Rolle weil das Opfer auch gestorben wäre wenn er Deutscher gewesen wäre

2. Die Justiz hat nicht versagt, da der Täter zwar polizeilich bekannt war, die Straftaten von ihm aber begangen wurden als er noch strafunmündig war.

3. Die Frage ist jetzt ob er angemessen bestraft wird

4. Messer gelten auch hierzulande als Waffe ändert aber auch nix am Ausgang der Tat

Seid ihr alle ein wenig beschränkt. Auf der einen Seite heulen dass es ein Ausländer ist, auf der anderen Seite heulen dass es ein Deutscher wäre und alle anderen nur gg Türken bashen (wo wurde eigentlich explizit gesagt er wäre Türke oder heißt Südländer = Türke??)
Kommentar ansehen
19.05.2010 00:21 Uhr von One of three
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Peter: "The Spezialist = Der Spezialist
So wurde bei den Nazis eine Spezialeinheit genannt :)"

Ne ne - wenns danach geht müsste "The Specialist" wohl Sylvester Stallone sein .. (oder Sharon Stone - lechz .. )

;-)
Kommentar ansehen
19.05.2010 00:24 Uhr von One of three
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ der.Blonde: " ... schieß dir in den Sack und stirb tanzend .."

Genial - you made my day ...
rofl

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?