17.05.10 16:59 Uhr
 275
 

Österreich: Schwer alkoholisierte Frau gerät mit fast fünf Promille auf Tramgleise

Zu einem folgenschweren Unfall kam es in der heutigen Nacht auf Montag in der Stadt Leonding bei Linz.

Eine Frau dürfte wahrscheinlich ein Scherengitter nicht beachtet haben und geriet mit ihrem Pkw auf die Straßenbahnschienen.

Da das Auto dadurch nicht mehr lenkbar war, war auch die Polizei bald an der Unfallstelle und führte einen Alkoholtest durch. Der Wert betrug knapp fünf Promille. Die Fahrzeuglenkerin verweigerte nähere Untersuchungen und wurde angezeigt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Österreich, Promille, Alkoholfahrt
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2010 16:59 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Normalerweise dürfte dieser Alkoholwert fast zum Tode führen. Wie die Polizei trotzdem einen Bluttest durch einen Arzt durchführen konnte, steht nicht in der Quelle. (Symbolbild)
Kommentar ansehen
17.05.2010 18:04 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja 5 "Umdrehungen" müssen nicht unbedingt zum Tode führen, gab auch schon deutlich höhere Werte

Aber..... jeder "normale" Mensch, wäre Tod

Also schon heftig das die Frau es überhaupt geschafft hat, den Schlüssel fürs Auto aus der Tasche zu bekommen *G*

Also.... das ist wohl ein Beweis, das die Frau sich sehr gut mit Alkohol auskennt.... und ich denke das ist auch noch unter trieben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?