17.05.10 14:02 Uhr
 405
 

Forscher entdecken Feinstaub als Ursache für höheren Blutdruck

Wie aus einer Langzeitstudie von Wissenschaftlern der Universität Duisburg-Essen hervorgeht, gibt es einen kausalen Zusammenhang zwischen einer hohen Feinstaubbelastung und erhöhtem Bluthochdruck. Bei der Untersuchung wirkten etwa 5.000 Menschen im Alter von 45 bis 75 Jahren im Ruhrgebiet mit.

Aus den Ergebnissen geht hervor, dass eine Feinstaubbelastung negative Auswirkungen auf den Körper hat. Das gilt auch für Regionen, in denen die Feinstaubkonzentration den derzeitigen Grenzwert nicht überschreitet. Allein durch den Straßenlärm lasse sich der Anstieg des Blutdrucks nicht erklären.

Auch wenn der Anstieg des Bluthochdrucks zunächst gering anmuten mag, so seien die gesundheitlichen Folgen dennoch enorm, da auch vermehrt Folgeerkrankungen wie Arteriosklerose und damit auch beispielsweise häufiger Herzinfarkte auftreten.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Ursache, Blutdruck, Feinstaub
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2010 14:34 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da können diejenigen: erst mal froh sein,die auf dem Land fern ab der Stadt wohnen können ( Nachteil : Kaum Arbeitsplätze )...und die Umweltzonen bringen für die Städter auch kaum etwas,solange es so viele Ausnahmen gibt und der Feinstaub gar wo anders her kommt....
Kommentar ansehen
17.05.2010 15:02 Uhr von Earaendil
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja ne is klar: immer wieder lustig was sich unsere wissenschaftler so ausdenken um uns den langweiligen alltag farbenfroher zu gestalten mit ihren märchen und legenden....dabei tappen die alle genau so im dunkeln wie wir anderen nicht-wissenschaftler...feinstaub.....*prust*
Kommentar ansehen
17.05.2010 17:30 Uhr von rwmeilen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bluthochdruck durch Feinstaub? Und das entdecken die Forscher erst jetzt? Im Selbstversuche habe ich schon vor Jahren bemerkt, dass mein Blutdruck ob dem meist unqualifizierten, grösstenteils unsinnigen Feinstaubgequatsche steigt, obschon ich weder der Autolobby o.ä. verpflichtet bin noch mich dem unideologischen Umweltschutz verschliesse. Besonders ärgerlich ist, wie pfeilgeschwind sich jeweils der grösste Unsinn verbreitet und hartnäckig in den Köpfen festsetzt, während die eindeutig erwiesenen Fakten nicht einmal zur Kenntnis genommen werden: Der mit Abstand massgebende Einflussfaktor für hohe Feinstaubbelastungen ist die vertikale Temperaturverteilung der Luft (Inversion, Kaltluftsee). Vereinfacht gesagt, bei schönem Winterwetter und kalten Temperaturen in den Niederungen steigen die Feinstaubwerte in tieferen Lagen überall. Kaltes Wetter treibt aber auch den Bluthochdruck noch weiter nach oben (und Atemprobleme nehmen zu). Dies dem Feinstaub anzulasten ist somit einmal mehr nur eines, nämlich Demagogie.
Kommentar ansehen
17.05.2010 18:12 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wäre es mit: Stress und Unruhe resultierend auf dem hohen Verkehrsaufkommen in den Städten?
Das hohe Verkehrsaufkommen erzeugt auch etwas Feinstaub aber einen kausalen Zusammenhang zwischen Feinstaub und BHD sehe ich da nicht.


Aber wenn das Wort "kausal" benutzt wird, wird es wohl so sein ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?