16.05.10 18:59 Uhr
 401
 

FC Bayern München reist selbstbewusst nach Madrid und hat Hoffnung auf das Triple

Der FC Bayern München reist selbstbewusst zum Champions-League-Finale nach Madrid und glaubt an die Chance, dass man als erste deutsche Mannschaft das Triple holen wird.

Bei den Feierlichkeiten zum DFB-Pokalsieg sagte der Vorstandsvorsitzende Karl Heinz Rummenigge, dass er diesem Team den Sieg in Madrid durchaus zutraut. Sportdirektor Christian Nerlinger sieht ebenfalls die Chance auf das Triple.

Bastian Schweinsteiger, der seit geraumer Zeit bei den Münchenern groß aufspielt, ist sich ebenfalls sicher, dass der FC Bayern das Triple holen wird. Allerdings müsste die Mannschaft das komplette Können abrufen, um gegen Inter Mailand als Sieger vom Platz zu gehen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Madrid, Hoffnung, Triple
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 18:59 Uhr von Magier47058
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titelgewinn wäre auch für die 5-Jahreswertung der UEFA enorm wichtig. Man darf das Spiel auf keinen Fall in 120 Minuten verlieren. Nur dann bekommt Deutschland den 4ten Startplatz für die CL zurück.
Kommentar ansehen
19.05.2010 19:26 Uhr von Acun87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe das: die bayern den italienern einen über die rübe kloppen mit der spaghettilöffel

machbar iset. und die bayern werden unausweichlich die nächsten jahre den europäischen fußball dominieren!

und kurz vorweg an die ganzen bayern hater... ihr könnt mich ma kreuzweise!!!

hu ha hi ho :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?