16.05.10 16:43 Uhr
 972
 

Office 2010 ab dem 15.06. im freien Verkauf

Nun ist es offiziell: Microsofts Office-Suite Office 2010 wird am 15. Juni in den Verkauf gehen. Diesen Termin bestätigte ein Microsoft-Manager.

Office 2010 wird nicht nur wie bisher in einem Paket mit CD/DVD ausgeliefert, sondern auch als so genanntes "Media Less Kit". Dies bedeutet, dass nur der Produktschlüssel mitgeliefert wird, die Software gibt es als Download von Microsoft.

Wer in der jüngsten Zeit (ab 05.03.2010) Microsoft Office 2007 erworben hat, ist zu einem kostenlosen Upgrade auf Office 2010 berechtigt.


WebReporter: FIashMueller
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Verkauf, Software, Office 2010
Quelle: www.early-adopter.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 17:18 Uhr von mvb
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre mal lustig: wenn alle Nachrichten die hier kommen auch bei der Tagesschau kommen ^^
Kommentar ansehen
16.05.2010 17:33 Uhr von 1gnt23
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.05.2010 18:48 Uhr von Fr3sh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum: wurde der verkauf eigentlich gestoppt?
Kommentar ansehen
16.05.2010 19:37 Uhr von tomtomtron
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schade, dann wird die Beta-Version ja bald nicht mehr laufen..
Kommentar ansehen
16.05.2010 23:41 Uhr von freakyng
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MSDN Account ftw! :D: Gerade Outlook 2010 hat schöne Funktionen mit einer schnellübersicht über den aktuellen Kontakt unter der mail, z.B. gezielt mails mit anhängen anzuzeigen etc, aber sonst hat sich meiner Meinung nach nicht soooo viel geändert in den anderen Office Programmen ^^
Kommentar ansehen
17.05.2010 12:58 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ 1gnt23: Es ist erwiesen, dass Anwender die das erste Mal mit Office in Kontakt kommen, sich mit der Ribbon-Oberfläche schneller zurecht finden, als mit der alten Oberfläche.

Nur weil du schlichtweg keine Lust hast dich umzustellen, oder es vielleicht gar nicht kannst, ist es kein Grund auf einem eigentlich guten und stabilem Programm rumzuhacken.

Ich persönliche verwende selbst noch die 2003er Ausgabe, auf dem Laptop hab ich jedoch schon die 2007er Ausgabe mit der ich mich momentan einarbeite. Sollte in einem der nächsten Updatezyklen von Firmen das Office mit der neuen Oberfläche dabei sein, wärst du froh, dass du dich schon mal ernsthaft damit auseinander gesetzt hast.
Kommentar ansehen
17.05.2010 23:14 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: habs schon laufen... Microsoft Action Pack sei Dank :D
Kommentar ansehen
19.05.2010 20:45 Uhr von BigTX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MSDN: Ich habe einen Account durch die Uni bekommen, aber leider ist office nicht dabei :/ Kann ich eigtl nicht verstehen, da doch gerade dass das ist was Studenten am Meisten brauchen? Aber das is nur off-topic. Bin mal gespannt, wie sich die neue Version so macht.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?