16.05.10 14:18 Uhr
 1.459
 

Der Ferrari GTO: Es gibt nur 599 Stück davon

Der Ferrari GTO hat 670 PS und es gibt nur 599 Exemplare. Jedes davon kostet 317.000 Euro.

Der Ferrari hat zwölf Zylinder und er schafft es mit den 670 PS in nur 3,35 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Nach weiteren sieben Sekunden ist man bei 200 km/h.

Alle Exemplare des Modells sind aber schon vorbestellt und deswegen nicht mehr zu haben.


WebReporter: Fr3sh
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ferrari, Ferrari GTO
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 18:47 Uhr von sorny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
unterschied: wo ist denn da der Unterschied zum GTB?

Der GTO gehört bestimmt zu den Autos die an Wert steigen sobald man Sie hat.. :)
Kommentar ansehen
16.05.2010 19:20 Uhr von claeuschen
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Ein: höchst überflüssiges Auto.
Selbst wenn ich das Geld hätte, würde ich einen solchen Protzschlitten nicht erwerben. Wo man doch eh kaum noch 200 km/h auf Autobahnen fahren kann.

Ein weiteres Beispiel aus der Rubrik: Autos, die die Welt nicht braucht.
Kommentar ansehen
16.05.2010 21:59 Uhr von mario_o
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch immer wenn ich Autobahn fahre ist es kein Problem über 200km/h zu fahren - bis auf den ein oder anderen Verkehrsteilnehmer, der das Rechtsfahrgebot nicht beachten will. Diese sind meistens dann auch diejenigen, die das Argument der ach so vollen Autobahnen bringen. Ja, Freunde, die Autobahnen sind so voll, weil halb Deutschland es nicht auf die Reihe kriegt, die Spuren vernünftig zu nutzen.

Ferrari hat hier wirklich ein tolles Auto auf die Beine gestellt, das das Kürzel "GTO" wirklich verdient hat. Der Sound stellt einem die Nackenhaare auf und seine Performance kann sich ebenfalls wirklich sehen lassen. Große Saugmotoren sind einfach ganz ganz große Kunst.
Bei diesem Auto ist es nicht nur der 0-100 Wert, der fasziniert, sondern ebenfalls der 0-200 Wert: 10,35 Sekunden - mit einem reinen Saugmotor und Hinterradantrieb. Wahnsinn.
Ich hoffe mal in den Genuss kommen zu dürfen, dieses Auto in freier Wildbahn zu hören. Leider werden die meisten wohl bei Sammlern untertauchen.

Der Unterschied zum GTB ist, dass dieser hier weniger GT und mehr Sportwagen sein will, quasi eine Straßenversion des 599XX.

Aber wenn ich hier die Kommentare lese, freue ich mich darüber, dass manche dieses Auto nichtmal kaufen dürften, selbst wenn sie das Geld hätten.
Kommentar ansehen
16.05.2010 22:01 Uhr von lopad
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Auto aber scheitert mal wieder am nötigen Kleingeld.
Kommentar ansehen
17.05.2010 05:30 Uhr von SoRgen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja das heck sieht echt gut aus... aber von vorne... da sieht er nicht wirklich besonderst toll aus :/ meiner meinung nach...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?