16.05.10 13:55 Uhr
 611
 

Daimler setzt weiter auf Wasserstoff-Antriebe

Der Technikvorstand von Daimler, Thomas Weber, hat anlässlich der am 16. Mai in Essen beginnenden Weltwasserstoffkonferenz betont, dass der Konzern am Konzept des Wasserstoff-Antriebs festhalten werde.

Auch wenn dem Elektro-Antrieb bei Fahrzeugen zum Durchbruch verholfen werden soll, wird auch, nach Meinung des Konzerns, das Wasserstoff-Auto seinen Markt finden. Dabei wies Weber auch auf die höhere Reichweite und die kurzen Tankzeiten bei Wasserstoff-Fahrzeugen hin.

Auch wäre der Aufbau von Tankstellen für die mit Wasserstoff betriebenen Fahrzeuge kein Problem. Wasserstoff wäre schon heute reichlich verfügbar und könnte aus alternativen, umweltfreundlichen Energien hergestellt werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Antrieb, Wasserstoff, Thomas Weber
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 20:17 Uhr von Fr3sh
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
es ist ihnen zu wünschen: dass bald Daimler erfolg mit dem Wasserstoffantrieb hat.
Kommentar ansehen
17.05.2010 01:41 Uhr von majorpain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre toll: Aber wie machen die das mit dem Platin nach meines Wissens brauchen die dafür relativ viel
Kommentar ansehen
18.05.2010 06:11 Uhr von Lachsi|Original
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wasserstoff: entzündet doch schon bei Raumtemperatur. Dann gibt es endlich einmal diese Autoexplosionen bei Unfällen, wie man sie aus Filmen kennt :D
Kommentar ansehen
18.05.2010 15:41 Uhr von felix1990
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehejow Cobra11 lässt Grüßen ;-).
In Stuttgart fährt n Wasserstoffbus oder fuhr zumindest, bin mitgefahren, da war kein Unterschied festzustellen, ich weiß nicht warum die Technik wieder verschwindet den 7er von BMW mit Brennstoffzelle gabs ja schon vor 5 Jahren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?