16.05.10 09:10 Uhr
 1.356
 

24h-Rennen 2010: Hybrid-Porsche auf fünftem Rang, vor Audi R8 LMS

Von wegen Hybrid ist sparsam aber langsam. Der Porsche 911 GT3 R Hybrid liegt beim 24-Stunden-Rennen derzeit auf Platz fünf.

Hinter dem innovativen Porsche liegen sogar noch drei Audi R8 LMS. Ebenfalls interessant: Schon in der ersten Runde konnte sich der Vorjahressieger wieder nach vorne auf Platz eins schieben.

Zwar waren gleich vier Audi R8 LMS aus den ersten beiden Reihen gestartet, doch schon in der ersten Kurve überholte der Manthey-Porsche sechs Kontrahenten.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hybrid, Audi R8, 24-Stunden-Rennen, Porsche GT3
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 11:30 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, momentan: war der Hybrid Porsche auf Platz eins, aber der steht gerade mit Problemen in der Box...
Kommentar ansehen
16.05.2010 11:53 Uhr von GCK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist immernoch auf 1: schon seit stunden
Pos. Nr. Marke Runde Zeit
1 9 Porsche GT3 R Hybrid 134 8:52.288
2 25 BMW M3 GT2 133 8:53.139
3 43 Ferrari F 430 GTC 132 11:26.932
4 76 BMW Z4 GT3 131 9:01.678
5 102 Audi R8 LMS 131 8:51.858
6 97 Audi R8 LMS 131 8:53.156

[ nachträglich editiert von GCK ]
Kommentar ansehen
16.05.2010 11:55 Uhr von Hady
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Unsinn Während eines 24-H-Rennens irgend welche Zwischenstände hier als News zu veröffentlichen ist doch Blödsinn. Im Moment (kurz vor 12 Uhr Mittags) liegt der Hybrid nämlich sogar in Führung. Aber abgerechnet wird bekanntlich erst am Schluss.
Kommentar ansehen
16.05.2010 11:57 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, er liegt noch in Führung, stand aber vorhin mehrere Minuten in der Box. Hat also viel von seiner Führung eingebüßt.
EDIT:
Wie gerade im Livestream gesagt, es gab Probleme mit dem Auspuff, der wurde getauscht.

[ nachträglich editiert von ferrari2k ]
Kommentar ansehen
16.05.2010 13:45 Uhr von unikeko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja nun ist er raus! Daumen drücken für Uwe Alzen mit dem müden Getriebe im BMW, der Gesamtsieg wäre eine echte Sensation!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?