15.05.10 17:36 Uhr
 540
 

Vor Tauchkurs Ohren untersuchen lassen

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte rät allen Tauchanfängern vorher die Ohren untersuchen zu lassen.

Der Grund dafür ist, dass viele die zum ersten mal Tauchen die Druckveränderungen im Ohr unterschätzen. Deshalb sollten sie sich Techniken für den Druckausgleich vorher zeigen lassen.

Bei Menschen mit zu engen Verbindungskanälen zwischen Nase und Ohren kann es bei zu schnellem Auftauchen zu Gehörschädigungen kommen. Auch könnte das Trommelfell platzen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ohr, Taucher, Tauchen
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 19:43 Uhr von Pummelluff3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist genauso, als würde man jemanden der Wasserangst hat davon abraten zum Schwimmkurs zu gehen...

Ach ja:
Beim Schnuppertauchen (sollte) es nicht tiefer als bis zum Nichtschwimmerbereich gehen. Und wenn der Körper merkt, das man den Druckausgleich nicht hinbekommt bestraft der das mit solchen Schmerzen, das man nichts anderes kann als sofort höher zu tauchen.

EDIT:
Wenn man solche Grundlegensten Sachen wie den Druckausgleich nicht gezeigt bekommt, sofort aus der Tauchschule rausgehen! Gerade beim Tauchen muss man sich 200% auf das Können seines Lehrers verlassen können, da Fehler beim Tauchen fast immer tödlich oder schwerst gesundheitsschädigend sind.

[ nachträglich editiert von Pummelluff3 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?