15.05.10 16:27 Uhr
 713
 

Formel 1: Fernando Alonso krachte in die Leitplanke und verpasste die Qualifikation

Beim Freien Training zum Großen Preis von Monaco krachte Fernando Alonso (Ferrari) in die Leitplanke.

Durch diesen Unfall wurde das Fahrzeug des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters derart beschädigt, dass es bis zum Qualifying nicht mehr instand gesetzt werden konnte. "Ich habe das Auto einfach verloren", so der Spanier.

Alonso muss wird daher am morgigen Sonntag aus der Boxengasse starten und somit als Letzter ins Rennen gehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ferrari, Qualifikation, Fernando Alonso, Leitplanke
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 19:10 Uhr von MisterTorture
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
HaaHaa!!! HaaHaa!!
Kommentar ansehen
15.05.2010 21:47 Uhr von eScapLaY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sowieso mitunter der lächerlichste Fahrer der Formel 1 und eine Schande für den Motorsport. Der Mann sollte sich eine andere Beschäftigung suchen, er kann es einfach nicht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?