15.05.10 15:47 Uhr
 144
 

Qualifying in Monaco: Sebastian Vettel auf Platz drei, Michael Schumacher Siebter

Nach dem Qualifying in Monaco ist Marc Webber auf Startplatz eins. Auf Platz zwei steht Robert Kubica und auf drei der Teamkollege von Marc Webber, Sebastian Vettel.

Im Q3 fehlten Vettel nur vier Zehntel Sekunden auf die Zeit von Marc Webber. Dieser Zeitverlust kam durch einen Quersteher in seiner letzten schnellen Runde in der Hafen-Schikane.

Laut des Formel-1-Experten Niki Lauda wird es morgen schwer von Startplatz drei das Rennen zu gewinnen. Die Ergebnisse der anderen Deutschen: Nico Rosberg 6; Michael Schumacher 7; Nico Hülkenberg 11; Adrian Sutil 12; Timo Glock 20.


WebReporter: Fr3sh
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Monaco, Qualifying
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?