15.05.10 15:01 Uhr
 279
 

Erste Spuren im Fall der entführten Bankiersgattin - Auto und Handy gefunden

Im Fall um die entführte Bankiersgattin aus Heidenheim konnte die Polizei einen ersten Teilerfolg vorweisen. Im Hof des Klosters Neresheim wurde das Auto der Frau erkannt und dann von der Polizei identifiziert. Bereits am Freitag hatte man das Handy der Entführten gefunden.

Das Handy lag in einem Waldstück ganz in der Nähe, in der die Geldübergabe hätte stattfinden sollen. Die Bankiersfrau wurde am Mittwoch aus ihrer eigenen Wohnung entführt (ShortNews berichtete). Die Polizei hat auf ihrer Suche inzwischen Wärmebildkameras eingesetzt.

Die Entführer selbst fordern ein hohes Lösegeld und drohen mit der Ermordung der Frau, falls keine Geldübergabe stattfinden wird. Eine erster Versuch einer Geldübergabe scheiterte allerdings, da die Entführer das Geld nicht abholten.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Handy, Fall, Spur
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote
Düsseldorf: Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast entlassen
Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 14:13 Uhr von dido09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das überhaupt eine Entführung war? 54-Jährige Ehefrauen sind oft nervig - und Pastor Geyer erschlug seine Frau - und meldete eine Entführung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote
Düsseldorf: Busfahrer nach Attacken auf Fahrgast entlassen
Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?