15.05.10 13:42 Uhr
 9.006
 

Kein Papier auf der Toilette: Twitter hilft

In den letzten Tagen häuften sich die Meldungen über Twitter. Ein japanischer User saß auf einer öffentlichen Toilette als er am Ende seiner Sitzung bemerkt, dass das Toilettenpapier aus war.

Als sein erster Schreck über seine prekäre Situation überwunden war, zwitscherte er kurzer Hand einen Hilferuf über Twitter. Es dauerte ganze 20 Minuten bis tatsächlich ein anderer Twitternutzer eine Klorolle vorbei brachte.

In Zukunft wird der Japaner wohl erst nach dem Toilettenpapier gucken, bevor er seine Sitzung abhält.


WebReporter: mr.ko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Twitter, Toilette, Papier
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 13:50 Uhr von Plage33
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.05.2010 14:40 Uhr von Basstard1
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Oja, die Meldungen überschlagen sich...
Kommentar ansehen
15.05.2010 14:44 Uhr von tobe2006
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
voll: die freaks!
wer setzt sich bitte mitm lap aufs klo?!!??!

ich mein wenn ich ne längere sitzung hab hol ich auch ma mein handy raus und spiel^^
aber de laptop gleich mitnehmen!?
Kommentar ansehen
15.05.2010 14:57 Uhr von UDERZO
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
So viele Twitteruser gibts also schon.
Kommentar ansehen
15.05.2010 16:10 Uhr von tomtomtron
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich kann: die ganzen Twitter News nicht mehr sehn.. Ich machs kurz "Wayne".. Wenn jetzt mein Klohpapier leer ist, hole ich zu Hause das Handy raus und ab geht´s. "Mega Sitzung mit Schweissausbruch und Erschöpfungsgefühle hinter mir gebracht, hab nur die Hand zum wischen. Brauch Hilfe. Mein digitales Papier will ich nicht opfern. Hilfe"
Kommentar ansehen
15.05.2010 16:30 Uhr von shadow#
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
20 Minuten Wenn er einfach gerufen hätte, hätte es ca. 2 Minuten gedauert, bis einer der anderen Toilettenbesucher ihm Papier gereicht hätte...
Kommentar ansehen
15.05.2010 16:45 Uhr von OrangeRight
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wayne?! Aber wer keine Freunde hat muss eben zwitschern und hoffen jemand liest es...^^
Kommentar ansehen
15.05.2010 17:44 Uhr von C.Suey
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@tobe2006: das ist ein Japaner, ich bin mir fast sicher, dass er keinen Laptop aufm Klo hatte sondern vielleicht ein Smartphone ;)
Kommentar ansehen
15.05.2010 19:45 Uhr von infi123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ tobe2006: du lässt deinen laptop auf einer öffentlichen toilette also lieber draussen liegen?
Kommentar ansehen
15.05.2010 22:30 Uhr von etsch79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sinnlos...

naja bei den japanern wunderst mich net^^
Kommentar ansehen
16.05.2010 01:07 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naheliegend wäre auch dass er zu einem geschäftlichen Termin ging, und vorher nochmal auf die Toilette wollte und sich ausserdem frisch machen. Da hatte er den Schlepptop natürlich dabei.
Kommentar ansehen
16.05.2010 11:29 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte ihm geholfen: Aber die Fahne von Schalke ist so weit weg.
Kommentar ansehen
16.05.2010 13:06 Uhr von Fr3sh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Japaner: sind echt anders...
Kommentar ansehen
16.05.2010 15:11 Uhr von Bogmen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Twitter: ist für jeden Scheißhaufen gut...
Kommentar ansehen
16.05.2010 17:25 Uhr von marcofan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut! Er wusste sich wenigstens zu helfen.
Kommentar ansehen
16.05.2010 18:13 Uhr von findeklee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt für alles eine App....

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?