15.05.10 13:01 Uhr
 7.950
 

Neues Album der "Fantastischen Vier": "Für Dich Immer Noch Fanta Sie" sorgt für "Blogger-Buzz"

Am gestrigen Freitag (14. Mai 2010) veröffentliche die deutsche Kultband die "Fantastischen Vier" ihr neuestes Album "Für Dich Immer Noch Fanta Sie".

Für Aufsehen ("BUZZ") in der Blogosphäre sorgte aber nicht diese Tatsache alleine. Vielmehr wurden am selbigen Tag alle Promo-Videos zum neuen Album von "Fanta Vier" bei YouTube gelöscht.

Ob von Sony oder der GEMA ist nicht klar. Letztere befindet sich seit einem Jahr im Clinch mit YouTube, da man sich uneins über die "Vergütung für Musik Video Aufrufe" ist. Aus diesem Grunde veranlasste die GEMA die Löschung einiger Musiktitel. Welche, ist nicht bekannt.


WebReporter: WannaNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, YouTube, Blogger, Buzz, Die Fantastischen Vier
Quelle: blog.fast-load.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 13:12 Uhr von Klassenfeind
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube: es geht nicht so sehr um FVier dafür aber um die Tatsache,daß immer mehr Musik auf You Tube gelöscht wird...wegen der Wegelagerer von Sony Musik und Gema...und das nervt wirklich gewaltig..
Kommentar ansehen
15.05.2010 13:33 Uhr von Darrkinc
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
shice news und irrefuehrende headline
Kommentar ansehen
15.05.2010 13:45 Uhr von D.prummel
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte News: Der News Text ist nicht gut geschrieben:

Für Aufsehen ("BUZZ") in der Bloggosphäre sorgte aber alleine nicht diese Tatsache.

Was hat das BUZZ da zu suchen? Ich verstehe das nicht.
Kommentar ansehen
15.05.2010 13:52 Uhr von Chronos93
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wie mir das geheule von der GEMA auf die Nerven geht.... Dreckige Abzocker...

Btw: Ich kenne nur das eine Lied was ständig im Tv gespielt wird - ist überhaupt nicht mein Fall..
Kommentar ansehen
15.05.2010 13:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Äusserst schwer verständlich wenn man mit YouTube (über Vergütungen) im Clinch liegt - kann man schlecht gleichzeitig deren Plattform als Werbung nutzen. Wenn dann die GEMA auch keine oder zu wenig Kohle erhält wird eben deren Löschung beantragt.
Oder um was geht es hier eigentlich?
Oder ist es so, dass man hier YouTube als kostenlose Werbefläche nutzt - aber gleichzeitig Tantiemen einstreichen will?
Kapiert jemand um was es geht?
Kommentar ansehen
15.05.2010 14:23 Uhr von hertle
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man was für eine Müll-News: Diese News ist gleich aus mehreren Gründen für den Eimer!

1. Ein mies geschriebener Blog als Quelle
2. Völlig unverständliche und unglückliche Formulierung der News
3. Der Titel ist völliger Mumpitz (keine Ahnung was ein "neus Album" ist)
Kommentar ansehen
15.05.2010 14:30 Uhr von topreporter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui! Die Rechtschreibung der Quelle ist schon -nennen wir´s mal- kreativ. Das stellenweise nochmal zu überbieten aber beachtenswert.

Ein Beispiel, bei dem sich einem eigentlich die Fußnägel aufrollen müssten und das zudem noch vollkommen falsch zitiert ist (da es in der Quelle nirgendwo vorkommt), ist

"Vergütung für Musik Video Aufrufe".

Was lernt man heute eigentlich in regulär 9-13 Jahren Deutschunterricht?

Ich fordere noch nichtmal, dass 100%-ig nach Regelwerk geschrieben wird; bin mir ja selbst auch nicht immer ganz sicher, ob das, was ich so schreibe, perfekt nach aktuell gültigen Regeln ist. Aber zumindest ein bisschen Grundwissen sollte doch vorhanden sein. Und erst recht jemand, der Nachrichten veröffentlicht, darf ruhig einen gewissen Anspruch an Korrektheit haben.
Kommentar ansehen
15.05.2010 15:57 Uhr von hertle
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: Die Checker scheinen zu schlafen. Ich habe die News jetzt schon mehrfach gemeldet und trotzdem steht da noch "Neus Fanta Vier Album". Das ist nicht nur peinlich für den Newsschreiber sonder auch für ShortNews. Vieleicht könnte von euch ja noch jemand so gut sein und die News melden. Es kann doch nicht sein, dass so eine Schrott-News (Dazu noch von Fehler durchsetzt) hier unverändert stehen gelassen wird.
Kommentar ansehen
15.05.2010 16:07 Uhr von tomtomtron
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch. der Inhalt der News ist "irgend wie" müll. Textlich und inhaltlich....
Kommentar ansehen
15.05.2010 18:47 Uhr von Achtungsgebietender
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind - Wegelagerer von Sony usw was für ein Schwachsinn. Es ist nur so, dass Musik auch finanziert werden muss und das klappt nur, wenn sie auch verkauft wird. Logisch: Waren, die angefertigt werden müssen verkauft werden, sonst macht es keinen Sinn diese Waren anzufertigen. Das sollte auch jedem noch so hohlen Downloader einleuchten. Und bitte kommt mir jetzt nicht wieder mit der ewig dummen Leier von wegen dass "das downloaden für lau ja ach so supi Promotion für die Band ist, die dann ja auf Tour geht und dann Kohle einfährt". Erstens wisst Ihr gar nicht, wie kostenintensiv eine derartige Tour ist und zweitens habt ihr es immer noch nicht gerallt, dass bei der Produktion eines (guten) Musikstückes noch viel mehr Personen beteiligt sind, als die, die man in der Öffentlichkeit wahrnimmt. Bitte macht doch endlich mal Eure Köpfe auf und sorgt für mehr Empathie in Euren Gehirnen. Danke.
Schon schlimm genug, dass es scheinbar soviel Taube gibt, die sich diesen klanglich minderwertigen Brei bei Youtube reinziehen - und dann auch noch herunterladen...
Der Titel des Fanta 4 Albums ist übrigens recht lässig, wie ich finde. Bin gespannt auf die Songs.

[ nachträglich editiert von Achtungsgebietender ]
Kommentar ansehen
15.05.2010 19:06 Uhr von hertle
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ Achtungsgebietender: Rumgetrolle ist nicht lustig sondern armseelig!!!

Vorallem wenn man mal den Troll spielt und dann wieder ernst genommen werden will. Das passt nicht so recht. Entweder Fakeprofil und das konsequent, oder echtes Profil, aber dann auch ganz ohne Rumtrollen. Da musst Du dich mal entscheiden!!!

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
15.05.2010 20:36 Uhr von Dr.Avalanche
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@WannaNews: nö von dir bitte nich mehr!
Kommentar ansehen
17.05.2010 17:12 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hertle - *gähn* - jetzt kommt die "Troll-Keule": wieder auf Knopfdruck, nur weil man zu gewissen Themen eine differenzierte Meinung hat, wird man hier von einigen scheinbaren Durchschnitts-Gehirnen als "Troll mit Fakeprofil" bezeichnet. DAS ist armselig, mein Lieber. Und jetzt iss schön Dein Abendbrot und geh in die Heia, Du langweilst mich!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?