15.05.10 11:18 Uhr
 273
 

Hof: Frau von ihrem getrennt lebenden Ehemann durch Messerstiche getötet

Wie die Polizei in Hof berichtete, wurde am gestrigen Freitagabend eine Frau von ihrem getrennt lebenden Ehemann erstochen.

Dabei habe der türkischstämmige 43-jährige Mann mehrfach mit einem Messer auf die Frau eingestochen.

Das Opfer starb noch am Tatort, der in einer Grünanlage in der Nähe ihrer Wohnung lag. Der Mann wurde verhaftet und soll noch am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Ehemann, Hof, Messerstich
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 12:02 Uhr von Noquest
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Oh Mann! Kann man für solche Morde, die aus verletzten Ehrgefühl durchgeführt werden, nicht wieder die Folterstarafen einführen. Oder könnte man die Leute nicht mal für einen Tag lang auf dem Marktplatz anketten, so dass jeder Mitbürger die Möglichkeit hat, dem Täter seine Meinung mitzuteilen? Ich finde solche Leute haben einfach keine angenehmere Strafe verdient. Mittlerweile lese ich sowas auch viel zu oft, aus deutschem Lande UND das finde ich sowas von unangenehm störend.
Kommentar ansehen
15.05.2010 13:47 Uhr von kuschelstunde
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
alternative trennung: zur vorzeitigen trennung des mannes empfehle ich eine kettensäge

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?