15.05.10 09:06 Uhr
 141
 

Herne/Caritasverband: "Aktion Schulmaterial"

Die "Aktion Schulmaterial" organisiert durch den Caritasverband geht in Herne in die zweite Runde. Der Verband will damit erneut bedürftigen Kindern helfen, die sich keine Schulmaterialien leisten können wie z. B. Schere, Kleber, Stifte.

Sylvia Scholle, Leiterin der Sonnenschule in Holsterhausen berichtet das oftmals Kinder ohne Frühstück zur Schule kommen. Neben Schulmaterialien fehlen den Kindern auch Bekleidung, so dass die Kinder im Winter ohne Socken zur Schule kommen. Sie schätzt das bis zu 30 Prozent der Kinder hilfebedürftig sind.

Die "Aktion Schulmaterial" sammelte schon vor dem aktuellen Schuljahr 1400 Zeichenblöcke, 750 Scheren und 900 Klebestifte, die dann an bedürftige Kinder verteilt wurden. Kim Schmitz vom Caritasverband sagt auch, dass nicht nur Hartz IV-Kinder betroffen sind.


WebReporter: Wanne85
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Aktion, Material, Herne, Caritas, Schulmaterial
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2010 09:06 Uhr von Wanne85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So eine Aktion finde ich wirklich klasse. Da sollte jeder mit helfen damit die Kinder wenn schon durch unsere Hilfe eine gute Bildung bekommen. Der Staat ist ja darin nicht so gut um Hilfe bedürftigen Kindern zu helfen...
Kommentar ansehen
15.05.2010 10:06 Uhr von Soref
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
woah: mit den Kommas hast du es nicht so wa? Oder wurden die im ersten Absatz, im ersten Satz weggecheckert? Liest sich jedenfalls sehr holprig! ^^

@News, find ich sehr gut diese Aktion. Gerade Kinder die lernwillig sind, können am wenigstens dafür wenn kein Geld da ist um ihnen die entsprechende Ausrüstung bereitzustellen.

[ nachträglich editiert von Soref ]
Kommentar ansehen
15.05.2010 19:39 Uhr von Wanne85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Soref: Ähm, eigentlich hab ich keine Probleme mit dem Komma setzen. Denke mal das das durch die Checker korigiert wurde =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?