13.05.10 23:42 Uhr
 163
 

Bananenkonzern Chiquita: Umsatzrückgang aufgrund strengen Winters

Die geschwächten wirtschaftlichen Bedingungen und der starke Winter haben den weltweit agierenden Konzern Chiquita in Europa negativ beeinflusst.

Der Nettoumsatz sei um 4 Prozent auf 808 Millionen US-Dollar gesunken, 477 Millionen US-Dollar mache dabei der Bananensektor aus, teilte der Konzern mit.

Wichtigstes Ziel für 2010 sei für den Konzern "die Wiederbelegung unserer europäischen Rentabilität".


WebReporter: news-desk
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Banane, Umsatzrückgang
Quelle: www.fruchtportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?