13.05.10 21:34 Uhr
 1.148
 

Schwaben: Paketdienst-Fahrer überfährt Kinder

In Nürtingen (Schwaben) sind am vergangenen Mittwoch drei Geschwister von einem Fahrer des Paketdienstes DPD überfahren worden. Laut der Polizei bemerkte der Fahrer die spielenden Kinder nach einem Abbiegen in die nächste Straße zu spät.

Der Siebenjährige wurde zusammen mit seinem vierjährigen Bruder abtransportiert. Beide waren schwer verletzt. Der Zwillingsbruder des Vierjährigen erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Ein Polizeisprecher bestätigte, dass die Kinder in einer Tempo-30-Zone spielten, doch die Geschwindigkeit spielt bei Unfällen dieser Art keine Rolle.


WebReporter: Fr3sh
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Unfall, Fahrer, Verkehrsunfall, Horror
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2010 21:34 Uhr von Fr3sh
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.05.2010 00:23 Uhr von anderschd
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ich finde, dass du hier eine besch* Quelle mit deinem Kommentar noch ge-topt hast.


Sehr tragisch.
Kommentar ansehen
14.05.2010 10:29 Uhr von BK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Autor = Lesefaul ? @Autor: Daran sieht man mal, das man eine Quelle nicht wirklich lesen muss oder ??????

Selbst in der Quelle ist die Rede das das Kind bei den Großeltern war...

Ausserdem hast du wohl nie drausen alleine ohne deine Eltern gespielt.... ???

Tragisch das ganze... wirklich...
Kommentar ansehen
14.05.2010 20:39 Uhr von Thomas66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Gutachter: entlastete den Fahrer, er konnte die Kinder nicht sehen. Offenbar geht auch die Polizei von dessen Unschuld aus.
Trotzdem soll der Fahrer wegen fahrlässiger Tötung angeklagt werden.
Laut SWR Nachrichten

Da fällt mir beim besten Willen nichts mehr ein.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?