13.05.10 15:33 Uhr
 128
 

Kärnten: Mopedfahrer landet auf der Motorhaube eines Autos

Feldkirchen in Kärnten war am gestrigen Mittwochabend Ort des Geschehens von zwei Verkehrsunfällen. Dabei verletzte sich unter anderem ein Mopedfahrer schwer.

Der 15-Jährige kollidierte mit seinem Zweirad mit einem Auto. Dabei wurde er auf die Motorhaube katapultiert. Anschließend landete er auf der Fahrbahn. Dort blieb der Junge schwer verletzt liegen.

Bei dem zweiten Unfall kollidierte das Auto eines Mannes, der alkoholisiert fuhr, gegen einen Zaun. Der Mann kam leicht verletzt davon, sein Auto hatte jedoch einen Totalschaden. Den Führerschein musste der Mann abgeben.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Motorhaube, Moped, Kärnten
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2010 16:28 Uhr von marcofan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fahrt sinnig! Kann man nicht oft genug sagen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?