12.05.10 15:38 Uhr
 11.618
 

DNS-Problem: Deutsches Web lahmgelegt

Am heutigen Mittwoch gibt es schwerwiegende Probleme mit der Auflösung von .de-Domains. Seit 13:40 Uhr sind weite Teile von .de-Domains nicht erreichbar.

Alle sechs Server, die von der DENIC betrieben werden, liefern bei der Adressauflösung falsche Informationen.

Es erfolgt jeweils eine Rückmeldung, wonach die angeforderte Adresse nicht vorhanden ist.


WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Webseite, Server, DNS, Denic
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2010 15:38 Uhr von Thommyfreak
 
+28 | -7
 
ANZEIGEN
War bei SN auch so bis eben. Soll jetzt aber fast alles wieder laufen. Oh oh...so was..was soll man nur ohne Internet machen??? :)
Kommentar ansehen
12.05.2010 15:41 Uhr von Thommyfreak
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Sorry: Hab aus versehen "Dienstag" statt "Mittwoch" geschrieben....habs aber schon gemeldet...
Kommentar ansehen
12.05.2010 15:45 Uhr von Thommyfreak
 
+15 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.05.2010 15:51 Uhr von Eras0r
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: Ohne Internet? Fernsehen gucken! Da hast du gleich die Big Brother und Co-News, nur eben nicht als News :D
Kommentar ansehen
12.05.2010 15:59 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
hab auf Arbeit leider noch kein TV ;)
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:06 Uhr von cheetah181
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Ohne Internet? Keine Ahnung.
Ohne WWW? Onlinespiele. :P
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:07 Uhr von killozap
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das Problem: ist seit ca. 15:15 wieder behoben worden. Die Server wurden auf den Stand von 11:00 gebracht, Änderungen, die seit 11:00 bis 15:15 gemacht wurden müssen nun nachträglich ausgeführt werden.

Ich frage mich, was da passiert sein soll. Da müssen sämtliche DENIC-DNS-Server Ihre Datenbasis verloren haben. Das klingt nach einem massiven Ausfall oder einem Hack.

Ich habe das ganze so kurz vor drei gemerkt...
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:10 Uhr von Stadtaffe_84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mehr Informationen bei heise.de: http://www.heise.de/...

Ursache war wohl der Umzug der Registry-Dienste der denic von Amsterdam nach Frankfurt

[ nachträglich editiert von Stadtaffe_84 ]
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:16 Uhr von nyquois
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm: und ich dachte schon mit meinem router wäre wieder was nicht in ordnung :/
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:18 Uhr von DeadScreamSymphony
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
also ich bin auf opendns umngestiegen dann gings wieder einwandfrei!^^
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:21 Uhr von Heuwerfer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt sogar ein Bild von dem Vorfall Kein Witz, dieses Bild liegt tatsächlich auf dem Server der DENIC:

http://www.denic.de/...

Ob nach dem Ziehen des Kabels wohl auch ordnungsgemäß dieser Knopf gedrückt wurde:

http://www.dasinternetabschalten.de/
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:31 Uhr von The_Quilla
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
puh glück gehabt: meine sicherung der pornos aus dem internet ist zum glück schon weit fortgeschritten
Kommentar ansehen
12.05.2010 16:36 Uhr von Scare4t2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...hatte auch schon einige Seiten wie Paypal etc. die nicht wollten. Teilweise funktionieren einige Seiten immer noch sporadisch! Naja, ein paar Std. werd ich wohl ohne auskommen:-)
Kommentar ansehen
12.05.2010 17:38 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
shortnews immer noch nicht erreichbar: Von Irland aus laesst sich shortnews.de immer noch nicht ueber die domain erreichen, wohl aber ueber die IP 194.97.131.213
Kommentar ansehen
12.05.2010 18:00 Uhr von PumaDAce
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Virtual Hosts: Manche Webseiten sind hingegen ohne Domains je nach Konfiguration gar nicht erreichbar weil sie nur durch Subdomains ( sub.domain.de) angesprochen werden können.

Zum Glück benutze ich für meine Webseiten nur .cx und .cc Domains.
Kommentar ansehen
12.05.2010 18:25 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Darian74: Ich weiss, aber mir sind hier in der Firma die DNS Server vorgegeben. Mein Beitrag sollte nur als Info dienen, falls jemand schnell wieder auf Shortnews draufkommen muss und es nicht geht. Aber wenn der Fehler bereits behoben wurde, duerfte sowieso bald alles wieder normal laufen.
Kommentar ansehen
12.05.2010 18:39 Uhr von sv3nni
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
einfache loesung: installiert euch nen eigenen dns + packt die wichtigsten server in die hosts datei - schon is alles paletti
Kommentar ansehen
12.05.2010 18:58 Uhr von Askeria
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hrhr: was soll man nur ohne das gelibte inet machen? und in 9 monaten regnets neugeburten :D jaja, so ist der mensch :D
Kommentar ansehen
12.05.2010 19:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lokalisten hats mal: kurz erwischt xD
Kommentar ansehen
12.05.2010 21:12 Uhr von mic-86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das lokalisten nicht ging: hab ich auch gemerkt, shortnews war vorher auch kurz nicht zu erreichen, mittlerweile scheint aber alles wieder zu gehen, jedenfalls bei mir.
Kommentar ansehen
12.05.2010 21:51 Uhr von spliff.Richards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@bastelpeter: "Mein Beitrag sollte nur als Info dienen, falls jemand schnell wieder auf Shortnews draufkommen muss und es nicht geht."

geniale idee das gerade hier zu posten ... :-D :-D :-D
Kommentar ansehen
12.05.2010 23:17 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: also ich hab den ganzen Tag nicht eine Fehlermeldung erhalten und konnte auch problemlos alle Seiten erreichen. Ohne die Meldung auf Winfuture hätte ich von der Sache gar nichts mitbekommen.
Kommentar ansehen
12.05.2010 23:24 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"oh_oh" heisst auf deutsch "oje": "oh_oh" ist amerikanisch.
Nur mal so als Info für diejenigen, die nicht alles blind aus Hollywood übernehmen wollen.
Kommentar ansehen
13.05.2010 00:24 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
also: mein eigener DNS machte nciht solche Zicken ;)
Kommentar ansehen
13.05.2010 00:48 Uhr von wummelwumm
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Währungsreform: Ein offenbar geplanter oder wegen Raussickerns von Informationen "notwendiger" Info-Blackout wegen der deutschen Währungsreform hat offenbar begonnen. Das ist ein absolut sicheres Zeichen, dass die Währungsreform am 15./16. Mai kommt.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?