12.05.10 12:37 Uhr
 309
 

Angeblich Behinderte in Potsdamer Klinik misshandelt

Behinderte sollen in einem diakonischen Unternehmen an den Rollstuhl gefesselt, zur Strafe kalt abgeduscht oder jüngere Behinderte sogar geschlagen worden sein.

Diese harten Vorwürfe wurden zumindest von einer Mitarbeiterin dem Jugendamt gemeldet. Auf Grund dessen hatte die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Bei einem Besuch der zuständigen Behörden wurden die Vorwürfe teilweise bestätigt, wie die Potsdamer Sozialverwaltung bestätigte.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mitarbeiter, Klinik, Rollstuhl, Misshandlung, Jugendamt, Behinderte
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2010 14:39 Uhr von Isarae
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: steht in der Überschrift "angeblich" Behinderte???
Kommentar ansehen
12.05.2010 15:20 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich mich auch schon gefragt: Besser wäre "Wurden in Potsdamer Klinik Behinderte misshandelt?"
Kommentar ansehen
18.05.2010 20:17 Uhr von supermeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sind solche Behandlungsmethoden: nicht schon seit 1890 überholt?

Oder gilt in der Diakonie Kirchenrecht wonach jeder Mensch Eigentum Gottes und somit seiner Stellvertreter ist?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?