11.05.10 20:29 Uhr
 292
 

EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton bittet die Türkei beim Atomstreit um Hilfe

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat den türkischen Außenminister und Chefdiplomat Ahmet Davutoglu um Vermittlung bei der Kontaktaufnahme zum iranischen Atom-Chefunterhändler Said Dschalili gebeten.

Der Pressesprecher von Catherine Ashton meint, bei Zustandekommen direkter Verhandlungen zwischen der EU und Iran müsse es darum gehen, inwiefern der Iran in der Lage ist, Atomwaffen zu produzieren.

Die Fortführung der Beratungen Irans im UN-Sicherheitsrat würden durch solche Gespräche unberührt bleiben.


WebReporter: Alphan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Hilfe, Atomstreit, Catherine Ashton
Quelle: german.ruvr.ru
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 20:33 Uhr von Smallviller
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Ich sage das mal Neutral. Mir ist nicht wohl bei dem Gedanken, das der Iran Nuklerawaffen haben könnte oder diese in absehbarer Zeit herstellen könnte.
Mir ist auch nicht wohl dabei, das die Amerikaner über solche verfügen.

Gut geschriebene News.Woher kommt das Minus?

[ nachträglich editiert von Smallviller ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 21:14 Uhr von malhier-malda
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
@ bangemann: ich bin türke und mich interessieren solchen news.
Ich kann verstehen das dich und die anderen diese news nerven,aber wenn ihr SOOOOO sehr gegen türken news seid warum klickt ihr dann drauf?
boykotiert die news doch lieber anstatt irgentwelche teils sinnfreie kommentare abzugeben.
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:21 Uhr von bangemann
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@Alpan: hoppala.
Da hab ich dich tatsächlich verwechselt.

Tschuldigung!

Übrigens netter Spruch in deinem Profil:

"Die christliche Religion ist eine Parodie auf die Sonnenanbetung, in welcher sie eine Figur namens Christus an die Stelle der Sonne setzten
und ihm jetzt die Verehrung zukommen lassen, die ursprünglich der Sonne galt."
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:32 Uhr von F.E.A.R
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
bangemann: "Ich bin ganz neidisch und wünschte ich wäre ein Türke."

nicht dein ernst oder ?
Kommentar ansehen
12.05.2010 10:21 Uhr von G_DNA
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Brüder unter sich, da lässt es sich leichter verhandeln.

Ich würde keinen von beiden vertrauen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?