11.05.10 19:57 Uhr
 105
 

Befragung: Für die Mehrheit der Interneteinkäufer ist ein Gütesiegel wichtig

Laut den Ergebnissen einer aktuellen GfK-Befragung achten Onlineshopper bei den Internet-Shops auf die Existenz von anerkannten Gütesiegel.

Für fast zwei Drittel der Befragten ist ein Siegel "sehr wichtig" beziehungsweise "wichtig".

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Rund 60 Prozent kennen das Gütesiegel "Trusted Shops".


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Kauf, Mehrheit, Befragung, Gütesiegel
Quelle: www.forium.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 20:35 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Noch nie gehört: Hör zum ersten mal von so einem Siegel.
Bestell entweder nur bei bekannten Shops oder google nach negativen Kundenerfahrungen, das reicht mir.
Kommentar ansehen
11.05.2010 21:15 Uhr von Beatpitcher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trusted Shops kenn ich auch, sieht man öfter mal bei Ebay..

Aber persönlich drauf achten tu ich auch nicht. Mir reichen auch gute Kundenbewertungen
Kommentar ansehen
12.05.2010 11:19 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Befragung: Für die Mehrheit: "Befragung: Für die Mehrheit der Interneteinkäufer"

Aber klar doch. 10 Leute befragt und munter Prozentual hochgerechnet und verteilt.

Is klar

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?