11.05.10 18:05 Uhr
 4.149
 

Umfrage: Männer bombardieren ihre Angebetete mit SMS, wenn sie verknallt sind

Eine Umfrage unter mehreren tausend Deutschen hat ergeben, dass Frauen und Männer sich recht unterschiedlich verhalten, wenn sie schwer verknallt sind.

Während Männer die Frau, in die sie verliebt sind, gern kontinuierlich mit Text-Nachrichten und Emails bombardieren (50 Prozent), bevorzugen Frauen es, mit ihren Freundinnen über den tollen neuen Mann an ihrer Seite zu reden (44 Prozent).

Frauen profitieren übrigens auch noch ganz anders vom Verliebtseins-Zustand: Sie haben kaum noch Hunger (45 Prozent). Das ist bei Männern wesentlich seltener der Fall (20 Prozent).


WebReporter: Tata1981
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Umfrage, Liebe, SMS, Partnerschaft, Flirt
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 19:29 Uhr von CrasYDummYRabbid
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
ähh jop: ich hab schon die ein oder andere dardurch "weggesprengt" :-/
Kommentar ansehen
11.05.2010 20:15 Uhr von Beatpitcher
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na sowatt, ich hab garkein Handy mehr xD
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:41 Uhr von Smallviller
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kenn das eigentlich auch eher andersrum. Frauen senden eine SMS nach der anderen.Wir Männer sind da meist zu faul für.
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:52 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Das hatte ich auch mal, sobald ich mal eine Stunde nix geschrieben hatte, kam schon eine Erinnerungsmessage. Mit Handys ohne T9 war das noch Schwerstarbeit.
Kommentar ansehen
12.05.2010 09:53 Uhr von Exilschmoellner
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift,Floppy77: Um viel Geld zusparen, antworte ich immer erst Stunden später und sage dann, ich hätte die Ankunft ihrer SMS nicht gehört :-) Und ganz wichtig, niemals mit einer Frage die SMS beenden...
Kommentar ansehen
12.05.2010 10:53 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Treffer! Schlagzeile gelesen - Quelle geraten - Treffer!
Ich hoffe "fem.com" wird bald versenkt!
Kommentar ansehen
14.05.2010 15:42 Uhr von Atarix777
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Telefonrechung lag damals monatlich bei etwa 100 Euro fuer SMS, aber seit ich verheiratet bin, komme ich mit 5 Euro ein halbes Jahr lang aus ;-D

Nicht das ich Sie nicht mehr Lieben wuerde, aber...*








*... wir haben nun immer nen Skypechat offen ;-D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?