11.05.10 16:53 Uhr
 244
 

Fußball: Luca Toni wird wohl nicht bei der WM dabei sein

Die italienische Nationalmannschaft verzichtet bei der Weltmeisterschaft in Südafrika auf Stürmer Luca Toni, der momentan von Bayern München an den AS Rom ausgeliehen ist.

Auch Tonis Mannschaftskamerad Francesco Totti wird nicht dabei sein, wenn Nationaltrainer Marcello Lippi seinen vorläufigen WM-Kader bekannt gibt. Für Toni ist etwas überraschend Stürmer Giuseppe Rossi vom FC Villareal (Spanien) dabei.

Aus dem Kader, der 2006 die Weltmeisterschaft gewann, sind noch zehn Spieler im vorläufigen Aufgebot - darunter Torwart Gianluigi Buffon, Verteidiger Fabio Cannavaro und Spielmacher Andrea Pirlo.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Nationalmannschaft, Weltmeisterschaft, Luca Toni
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 16:53 Uhr von urxl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür fahren in Deutschland Gomez und Klose mit. Aber die waren bei den Bayern in der Liste von van Gaal ja auch vor Toni angesiedelt.
Kommentar ansehen
11.05.2010 18:51 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Wie können sich zwei Trainer nur soooo täuschen....?

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?