11.05.10 18:42 Uhr
 329
 

Rheinland-Pfalz: Fuchs als Schuhdieb schlägt wieder zu

Eine Wiederholung des aberwitzigen Treibens eines Fuchses vom letzten Jahr scheint wieder Formen anzunehmen. Vier Diebstähle von Schuhen und Pumps waren in den letzten Tagen aus der Region um Föhren (Rheinland-Pfalz) gemeldet worden.

Der Waldbesitzer, Reichsgraf Rudolf von Kesselstatt, gab der dpa in Trier diese Vermutung weiter. Der Fuchs, der womöglich die Schuhe vor den Terrassen von Häusern stiehlt, bringt sie offenbar seinem Nachwuchs zum Spielen.

An die 200 bis 250 Schuhe, vom einfachen Pump bis zum Gummistiefel, hatte ein Fuchs letztes Jahr in dieser Region geklaut. Anschließend wurden sie verstreut im Waldgebiet wieder gefunden.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Tier, Schuh, Rheinland-Pfalz, Fuchs
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 20:18 Uhr von Beatpitcher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sinnlos: Teert dem Fuchs doch ne Strasse durch den Wald, vielleicht kann er auf dem Geäst und Laub nich so flink jagen weswegen er Schuhe benötigt =)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?