11.05.10 14:10 Uhr
 12.590
 

Moskau: Juckende Nase - Musste ein Polizist deswegen sterben?

Ein 23-jähriger Polizist wurde tot in seinem Büro in Moskau aufgefunden. Dort lag er unter seinem Schreibtisch mit einem Kopfschuss. Der Name des toten Polizisten wurde nicht genannt.

Der Tote wurde erst aufgefunden, nachdem er nicht mehr telefonisch erreichbar war und daraufhin Alarm ausgelöst wurde.

Über die Todesursache wurde viel gerätselt und auch Ermittlungen eingeleitet. Dabei konnte ein Mord oder gar ein Selbstmord ausgeschlossen werden. Nun vermutet man, dass er sich mit seiner geladenen Waffe an der Nase kratzen wollte und sich dabei ausversehen selbst erschoss.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tod, Unfall, Polizist, Moskau, Nase
Quelle: www.news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 14:16 Uhr von Klassenfeind
 
+34 | -6
 
ANZEIGEN
Gott was für´n besch....ner Tod...
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:32 Uhr von nonotz
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
naja: Also das mit der Todesursache ist doch sehr spekulativ...
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:33 Uhr von Amir786
 
+35 | -6
 
ANZEIGEN
Und wir haben mal wieder einen neuen nominee für den Darvin Award.Ob er wohl einen hochrangigen platz bekommt???
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:33 Uhr von Wurst_afg
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
wenns stimmt: ==> Darwin Award
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:40 Uhr von eScapLaY
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich drüber nachdenke eignen sich Messer und Pistolenläufe wirklich gut zum Nasebohren.
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:49 Uhr von ProHunter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
man schießt sich einfach den gesammten naseninhalt weg und alles dahinter auch -.-´
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:49 Uhr von Eras0r
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2010 15:16 Uhr von Winkle
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
@erasor: weil du nicht mitspielen darfst...
Kommentar ansehen
11.05.2010 15:23 Uhr von fred7777
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
chief wiggum lässt grüßen ..
Kommentar ansehen
11.05.2010 15:46 Uhr von mic-86
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
da hat wohl: jemand bei der ausbildung geschlafen. eines der ersten dinge die man im umgang mit schusswaffen lernt ist, dass man sie niemals auf sich selbst richtet.
Kommentar ansehen
11.05.2010 16:45 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich: finde sowas nicht wirklich lustig. Zugegeben war das nicht besonders klug von ihm, dennoch ist er nun tot.
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:05 Uhr von hboeger
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Wo ist denn da ein Bild ????
Ich sehe keins. !!! Oder habe ich Tomaten auf den Augen ?

[ nachträglich editiert von hboeger ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:11 Uhr von Eras0r
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@winkle: ich will aber!

Naja, um es nochmal zu testen: eindeutig Darwin-Award, fast noch besser, als die, die versucht haben, Hochspannungsleitungen zu klauen ^^
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:40 Uhr von leCauchemar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wtf? Warum hat der Mann nicht den Finger benutzt?
Warum hatte der Mann in seinem Büro eine Waffe in der Hand?
Warum war diese Waffe nicht gesichert?

Und warum zum Teufel finden die Russen, dass das plausibel ist?
Nein, Terroristen sind nicht am 11.09.2001 schuld, ein Angestellter wollte nur direkt in seinem Büro aus dem Flugzeug steigen!

[ nachträglich editiert von leCauchemar ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:53 Uhr von kidneybohne
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was soll man sagen: dumm.
Kommentar ansehen
11.05.2010 18:27 Uhr von Thowo
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Was den Jezt ??? "ein Mord oder gar ein Selbstmord konnte ausgeschlossen werden." Und gleich im nächsten Satz wird gesagt das jetzt angenommen wird das er sich selbst erschossen hat.
Ist das nicht die eigentliche Bedeutung von "Selbstmord" ???
Kommentar ansehen
11.05.2010 18:33 Uhr von Anomaly92
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ich habs: Er konnte das Jucken nicht mehr ertragen und hat sich aus Verzweiflung erschossen...
Kommentar ansehen
11.05.2010 21:05 Uhr von cArsi1982
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Verbietet Verbietet juckende Nasen!
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:18 Uhr von mic-86
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@unraver: das braucht er sich als polizist doch nicht kaufen, da nimmt er einfach von den sichergestellten päckchen.
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:35 Uhr von EifelundArdennen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich: würde schreiben: aus Versehen
Kommentar ansehen
11.05.2010 23:31 Uhr von fraro
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der: war ein "Ego-Shooter" ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2010 23:43 Uhr von Shaebby
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da bekommt der begriff Killerspiel doch ne ganz neue bedeutung ,oder wars doch Russisches Roulett ?
Kommentar ansehen
12.05.2010 13:29 Uhr von LeonS.Kennedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Thowo: Mord oder Selbstmord steckt der Vorsatz dahinter jemanden / sich selbst zu töten.

Wenn es sich um einen Unfall handelt, kann nicht von Selbstmord gesprochen werden, da der Vorsatz fehlt sich absichtlich selbst zu töten.

[ nachträglich editiert von LeonS.Kennedy ]
Kommentar ansehen
12.05.2010 23:35 Uhr von READiculous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer weiß Man muss kein Verschwörungstheoretiker sein um an der Geschichte gewisse Zweifel zu haben.

Vielleicht hat er auch einfach nicht genug mit der Mafia kooperiert oder sowas.
Kommentar ansehen
13.05.2010 01:19 Uhr von UDERZO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Voll: op´a sich die Nase mit der Waffe zu kratzen - aber die ist ja schön kalt im Gegensatz zu den Händen..

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?