11.05.10 13:26 Uhr
 4.044
 

LG-Microsoft-Deal macht Xbox 360 3D-fähig

LG tut sich in Südkorea mit Microsoft zusammen, um die Xbox 360 zur 3D-Konsole zu machen. LG bringt Ende Juni die ersten 3D-Fernseher auf den Markt.

Die Zusammenarbeit ermöglicht das Darstellen von 3D-fähigen Xbox 360-Spielen auf LG Fernsehern. Die Spiele sollen den Fernsehgeräten dann beiliegen.

Welche Spiele das sein werden und ob der Deal auch für Europa gilt, ist noch unbekannt.


WebReporter: mr.viel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, 3D, Xbox 360, LG
Quelle: www.cynamite.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 13:26 Uhr von mr.viel
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Tolle Sache! Mehr zum Thema 3D gibt es hier: http://www.cynamite.de/...
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:02 Uhr von Xomsel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
man ey vor paar wochen erst nen LCD zugelegt und jetzt sowas.

Aber cool, dass die Xbox 360 dann auch 3D fähig wird, denn ein paar Sony Fans auf meiner Klasse haben versucht mich damit zu ärgern, dass die PS3 3D fähig wird und die Xbox 360 nicht. ^^

[ nachträglich editiert von Xomsel ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:17 Uhr von Mathew595
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Solange man die dummen Brillen braucht wird das nie was...
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:27 Uhr von hauptschuhle
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Xomsel: die PS3 ist schon 3D-fähig...

das ist doch dann klar, dass die Xbox da mitziehen muss
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:44 Uhr von Seyhanovic
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: also rechnen wir mal.

3D-Fernseher + Xbox + 3D-DVD-Player + Filme mit Brille

3000 € + 200 € + 300 € + 80 € = 3580 €


Richtig viel Geld...


Wobei man den Player nur für Filme braucht.
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:54 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geile saceh: Das wäre mal fett...aber wenn ich daran zurückdenke was für nebenwirkungen auftreten...aber gespannt bin ich und testen würd ichs auch.
Kommentar ansehen
11.05.2010 19:45 Uhr von Bavaria-Munich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auf der Cebit dieses Jahr xbox360 in 3d ohne Brille gespielt, war total cool!!
Kommentar ansehen
12.05.2010 03:23 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe auf ein Halo in 3-D: Word.
Kommentar ansehen
12.05.2010 12:17 Uhr von Maglion
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Seyhanovic - keine Ahnung: informier Dich doch erst mal über die Preise, bevor Du so eien Müll schreibst.

3D bieten schon einige Computer-Monitore, die es recht günstig gibt und die auch mit PS3 und XBox funktionieren und ein 40" LCD-3D TV gibt es ab ca. 1000,- €. 3D-Beamer gibt es sogar schon für deutlich unter 1000,- €.

3D-Geräte werden in Zukunft kaum teurer sein, als normale LCD-Geräte, da die 3D-Technik recht simpel zu implementieren ist, da man nur eine 120Hz-Bildwiederholfrequenz benötigt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?