11.05.10 10:23 Uhr
 11.896
 

USA: Lehrerin vergewaltigte und tötete Mädchen

Eine Lehrerin in Kalifornien ist für schuldig befunden worden, ein achtjähriges Mädchen entführt, vergewaltigt und getötet zu haben.

Im Gegenzug für ihr Schuldeingeständnis bleibt die 29-Jährige von der Todesstrafe verschont.

Die Leiche des Mädchen war schon vor einem Jahr in einem Koffer gefunden worden. Bisher hatte die Täterin alle Anschuldigungen abgewiesen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Mord, Lehrer, Kalifornien, Geständnis
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2010 10:47 Uhr von midn8
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
es ist sehr schwer, jetzt nicht mit hetzen anzufangen...
Kommentar ansehen
11.05.2010 10:52 Uhr von jpanse
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Du schreibst so einen Mist zusammen: Lehrerin vergewaltigte und tötete Mädchen....

Mädchen entführt und vergewaltigt zu haben...

Dann schreib es doch einfach so:
Mädchen entführt, vergewaltigt und anschließend getötet zu haben.

Die Frau ist einfach nur gestört...
Kommentar ansehen
11.05.2010 10:59 Uhr von Leeson
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@ Party: Im Wort "vergewaltigen" steckt das Wort "gewalt"
Das hat nicht zwangsläufig mit Sex zu tun.


EDIT:
Doch du hast recht, Vergewaltigung ist ein ungewollter sexueller Übergriff.

Manche Menschen sind halt nicht normal und finden auch an einem Mädchen was interessantes.

[ nachträglich editiert von Leeson ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:07 Uhr von Smoki83
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
@party: der kommentar ist total unangebracht.

"Als Vergewaltigung werden bestimmte strafbare sexuelle Übergriffe bezeichnet, denen Personen gegen ihren Willen ausgesetzt sind." (quelle: wikipedia.de)

es muss also kein mann anwesend sein, um es eine vergewaltigung zu nennen.

werd erwachsen!


das mit dem kleinen mädchen ist furchtbar. das muss eine schrecklich gestörte frau sein.
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:12 Uhr von Leeson
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wobei Truman mal wieder schlecht angeschrieben hat: Sie hat nur den Mord gestanden aber eine Vergewaltigung wurde ihr nur vorgeworfen.

DICKES MINUS (wie immer)
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:13 Uhr von Izzo62
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
partyboy: muss ich dir das jetzt wirklich erklären was es bedeutet vergewaltigt zu werden??

Dafür braucht es nicht unbedingt nen Schwanz.

ups sorry, smoki hat ja schon was zu gesagt.

[ nachträglich editiert von Izzo62 ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:21 Uhr von midn8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@partyboy: mit einem "foreign object", die die Berichte aus Amiland sagen.
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:46 Uhr von ILLEGALBEATZ
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
die menschheit geht den bach unter .....
Kommentar ansehen
11.05.2010 11:58 Uhr von EvilMoe523
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@ partyboy771: Ich weiß ja wie so viele andere User hier, dass du eigentlich nur ein kleiner jämmerlicher Forentroll bist, der gerne einfachmal die Masse aufmischt und sich daran erfreut an den vielen Reaktionen.

Eigentlich lasse ich solche Trolle auch links liegen, aber hier muss ich doch mal fragen. Auch in Anbetracht der Tatsache, dass du einfach nur provozieren willst: Gibt es denn nicht auch mal Momente, wo dir deine Dummheit selbst mal peinlich wird und du merkst, dass du gewisse Grenzen auch bei deinem Niveau überschreitest?
Kommentar ansehen
11.05.2010 13:25 Uhr von jpanse
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Evil: Nein die gibt es bei ihm nicht. Intelligenz wäre von Nöten...
Kommentar ansehen
11.05.2010 13:35 Uhr von zimBow
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol und dann keinen stuhl unglaublich...
Kommentar ansehen
11.05.2010 14:33 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@evilmoe523: Ich glaube wenn er zulange über sich und seine Dummheit grübelt gibt es ärger von der Mama.

Kranke Menschen gibt es.
Kommentar ansehen
11.05.2010 16:22 Uhr von Wieselshow
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2010 16:24 Uhr von miyu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß, ist jetz nicht lustig aber, die news und dann die facebook info "einer person gefällt das", ist schon nen screenshot wert.
Kommentar ansehen
11.05.2010 17:12 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wieselshow: Vielleicht mit nem Gegenstand oder nem Gummischwanz, du Trottel? Oder mit dem Finger in oder an der Muschi?

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 21:35 Uhr von MsMilkandHoney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich so was lese versuche ich mir vorzustellen, was für Menschen zu so einer Tat fähig sind.
Was sie in dem Moment erlebt haben und wo es fehlen muss, um ein weinendes, wimmerndes Kind, welches in keinster Weise körperlich noch seelisch dem gewachsen ist, was ihm da angetan wird, zu vergewaltigen.
Was versagt in den Tätern, dass sie diesen Kindern Gewalt antun können und noch Lust dabei empfinden.
Widerlich.......
Wie im übrigen auch manch dummer Kommentar hier.

[ nachträglich editiert von MsMilkandHoney ]
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:26 Uhr von Katzenvieh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich denk mal so allein der gedanke so etwas tun zu wollen wär für mich eine tragödie und ein grund mir in den kopf zu ballern

aber wie zur hölle kann sowas überhaupt lehrerin werden
geschweige denn eine lehrerin sowas machen


auch wenn dnews ne kack quelle ist aber da geht mir der hut hoch
Kommentar ansehen
11.05.2010 22:38 Uhr von MosesJesusMohammed
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
1Jahr hatt sie es geleugnet: Das ist kein Schuldeingeständnis.
Sie hat den druck einfach nicht mehr ausgehalten. Sonst würde sie es immer noch leugnen.
1 Jahr. Halloooo.

Der richter der keine todesstrafe gesetzt hat sollte auch die todesstraffe bekommen.
Kommentar ansehen
12.05.2010 01:13 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimmes Verbrechen: Da blutet einem das Herz.Ist schwer da neutral zu bleiben.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?