10.05.10 16:23 Uhr
 337
 

Fußball/Oberliga: Kickers Emden verliert 1:5 in 500-Seelen-Dorf

Der niedersächsische Oberligist Kickers Emden kassierte am Sonntag die schwerste Schlappe der Saison: 1:5 (1:1) unterlag man beim Rückspiel gegen die Mannschaft des 500-Seelen-Dorfes Ramlingen bei Hannover. Das Hinspiel hatten die Ostfriesen noch mit 5:0 souverän für sich entscheiden können.

Die ersten 35 Minuten lief alles glänzend für die Emder unter Trainer Johann Lünemann, die Druck machten und verdient mit 1:0 in Führung gingen. Doch nach dem Ausgleich noch vor der Pause lief gar nichts mehr. Die Dorf-Kicker führten den ostfriesischen Oberligisten regelrecht vor.

Vor allem Torjäger Manuel Brunne erteilte den spielerisch gleichwertigen, aber glücklosen Emdern eine Lehrstunde in Chancenverwertung auf dem kleinen Waldsportplatz. Der Ramlinger machte in der Partie sein 28. und 29. Saisontor. Trainer Lünemann: "Dieses Spiel hätten wir niemals verlieren dürfen."


WebReporter: mkrispien
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dorf, Oberliga, Kickers Emden
Quelle: www.oz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2010 16:50 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das dorf: erinnert mich eher an mein dorf :D

mit dem verein: SV Alsenborn
...das ja eigentlich in die buli aufgestiegen wäre, hätte der verkackte DFB darmals nich andauernt neue ausreden gesucht weswegen unser ("Meistertrainer") Fritz Walter das wudner leider nicht schaffen konnte...
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:54 Uhr von urxl
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ja ne is klar: Mich erinnert das an kein gallisches Dorf. Das ist nicht witzig, nicht ironisch und schon gar nicht interessant. Einfach nur langweilig und doof.
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:54 Uhr von Prisma2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: manuel brunne ist bereits 29 jahre alt. das wird nix mehr mit bundesliga...

http://transfermarkt.de/...
Kommentar ansehen
12.05.2010 13:53 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ist mal schön eine solche Nachricht zu lesen, wo es ide Kleinen den Großen mal so richtig zeigen.

Für mich eine sehr interessante News.

P.S. Das gab bestimmt ein richtiges Dorffest.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?