10.05.10 16:00 Uhr
 106
 

BMW startet beim 24-Stunden-Klassiker in der Grünen Hölle

Nachdem das BMW-Motorsportteam zuletzt in den Jahren 2004 und 2005 beim 24h-Rennen auf der Nordschleife gewonnen hat, schicken die Bayern nun wieder M3-Boliden in die Eifel.

Am Steuer der beiden M3 GT2 sitzen insgesamt acht Piloten. Darunter zum Beispiel Pedro Lamy und Jörg Müller.

Mit dem neuen Start möchte BMW die Siege in der ewigen Bestenliste weiter ausbauen. Start in der Eifel ist am 15.05.2010.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Motorsport, Nordschleife
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2010 03:19 Uhr von Smallviller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super. Wird Intresannt.Freue mich drauf.Schön geschrieben News.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?