10.05.10 15:05 Uhr
 828
 

Italiens Kulturminister boykottiert Filmfest in Cannes wegen "Propagandafilm"

Italiens Kulturminister Sandro Bondi sieht in dem kritischen Dokumentarfilm "Draquila - L´Italia che trema" (Wenn Italien zittert) von Sabina Guzzanti einen derartigen "Propagandafilm", dass er sich weigert nach Cannes zu fahren, wo der Film in einer speziellen Reihe laufen wird.

Der Film, der Silvio Berlusconis Handeln nach dem Erdbeben in der Stadt L´Aquila kritisch beleuchtet, sei eine Beleidigung gegen Berlusconi und sogar dem gesamten italienischen Volk gegenüber.

Der ehemalige französische Kulturminister Jack Lang nennt die Weigerung Bondis nach Cannes zu fahren eine "kindische" Reaktion. Bondi selber hat schon letzte Woche durch sein Fernbleiben bei dem offiziellen italienischen Filmpreis "David" die Filmschaffenden beleidigt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Boykott, Filmfest, Cannes, Kulturminister, Sandro Bondi
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2010 15:05 Uhr von mozzer
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der Herr Berlusconi ja einen mindestens genauso lächerlichen und fürstlich agierenden Kulturminister wie er selber ist :-)
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:10 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Reaktion kommt einem Schuldeingeständnis gleich...
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:50 Uhr von iamrefused
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was hat er da: auch zu suchen als politiker?
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:55 Uhr von dragon08
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da fällt Mir spontan ein Sprichwort ein "Dessen Brot Ich eß , dessen Lied Ich sing "

Vieleicht bezieht ja der Herr Bondi ein zweites Gehalt von einem Bestimmten Herren ??





.


.
Kommentar ansehen
11.05.2010 01:25 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der lebt auch nur nach dem Motto "Es kann nicht sein,was nicht sein darf...und dann ist der böse Film gar nicht mehr da..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?