10.05.10 13:45 Uhr
 8.836
 

Trigema-Chef: User von Twitter sind "Idioten"

Eine Welle der Empörung schwappt durchs Internet. Wolfgang Grupp, der Chef des Textilunternehmens Trigema, hatte in einem Online-Interview die Nutzer von Twitter beleidigt: "Twitter ist für mich einfach nur dumm, und die Menschen, die das nutzen, sind für mich Idioten."

Grupp hat die Twittergemeinde derart erregt, dass sich die User mit Kommentaren fast minütlich über die Aussage beschwerten und nun zwitschern: "Ich bin ein Idiot."

In der Zwischenzeit hat Grupp via Facebook zwar eine Abschwächung des Zitates veröffentlicht, doch abstreiten will er sie nicht.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Twitter, Idiot, Wolfgang Grupp
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Textilfirma Trigema ersetzt berühmten Werbe-Affen nun durch ein Luftschiff
Weltbild-Pleite: Wolfgang Grupp übt heftige Kritik an katholischen Bischöfen
Textilgewerbe: Trigema-Chef will selber für Misserfolge der Firma aufkommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2010 13:50 Uhr von fallobst
 
+96 | -2
 
ANZEIGEN
lol: wer sich über die meinung von irgendwem zu twitter aufregt hat echt nichts zu tun.
wer sich über twitter so sehr aufregt hat auch echt nichts zu tun.

und wer so eine unwichtige news auch noch kommentiert hat anscheinend am wenigsten zu tun... oh mist...
Kommentar ansehen
10.05.2010 13:53 Uhr von Jolly.Roger
 
+49 | -2
 
ANZEIGEN
Immerhin steht er dazu und revidiert nicht wieder auf unglaubwürdige Art alles.

Ab er nun Recht hat oder nicht lasse ich mal offen. Anhand der Reaktion der Nutzer liegt er wohl nicht ganz falsch.

Sagen wirs mal so: So wie Twitter von den meistens benutzt wird, hat er nur eine logische Schlußfolgerung getroffen...
Kommentar ansehen
10.05.2010 13:56 Uhr von Major_Sepp
 
+60 | -8
 
ANZEIGEN
Recht: hat er!

Aber in meinen Augen sind Facebook-User ebenso Idioten, und das schließt leider Herrn Grupp mit ein...
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:01 Uhr von Rinok
 
+6 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:06 Uhr von Arschgeweih0815
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
Trigema: Der Mann muss sich mit Idioten auskennen, immerhin erklärt bei denen ein Affe wieso man gerade T-Shirts von Trigema kaufen muss:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:10 Uhr von Maku28
 
+16 | -8
 
ANZEIGEN
die: Die einzigen wirklichen Idioten sind doch wohl wir hier auf SN !
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:20 Uhr von Bluti666
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Wo er Recht hat, hat er Recht...
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:22 Uhr von Pitbullowner545
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
naja: er hat recht.. Twitter besteht zu 99% aus "ich komm gerade vom klo" tweets.. und bei Facebook suchen doch 95% auch nur was zum flachlegen..
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:25 Uhr von TrangleC
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
@ Rinok: Man mag ja von Grubbs sonnenbankgebräuntem Auftreten halten was man will, aber immerhin ist er einer der sehr wenigen deutschen Unternehmer die auch mal den einen oder anderen sozialen Gedanken von sich geben und nicht dem Arbeitnehmer und der Gesellschaft als ganzes den Krieg erklärt haben.
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:37 Uhr von Noquest
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@TrangleC: Kann Dir nur zustimmen.

Zum Artikel:
Auch da hat er irgendwo Recht. Twitter, Facebook, StudieVZ und so weiter sind überflüssige Dienste. Vom Datenschutz der personenbezogenen Informationen will ich erst garnicht reden ...
Der Verdacht kommt schnell beim Lesen der hinterlegten Texte auf, dass viele User beim Schreiben ihr Gehirn nicht sonderlich anstrengen, bzw. sogar total abstellen. Ausnahmen gibt es glücklicherweise aber doch. Schlimm ist auch der Gruppenzwang, der bei diesen Communitys entstehen kann.

Am Besten finde ich persönlich die User, die zuvor ein öffentliches Profil einrichten und später dann jammern, dass sie ihre Daten wieder aus dem Netz bekommen wollen weil es ihrem Image schadet, es aber nicht geht ...
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:40 Uhr von chip303
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schon erstaunlich auf FACEBOOK ne Aussage über TWITTER zu berichtigen...

<<< nirgendwo dort angemeldet ist, wenn ich meine Hose runter lassen will, mach ich das im Klo....
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:43 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
signed.
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:46 Uhr von JoeDante
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Recht hat er! :-)
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:48 Uhr von Lebensgefahr
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was bitte ist Twitter? Muss man das kennen? Interessiert jemand, wenn ich mich mal am Kopf kratze? Alle meine Fans, wir gehen jetzt auf den Klo.......
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:48 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jup
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:51 Uhr von werhamster40kilo
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Haha, sich über Twitter-Leute aufregen und dann selbst auf Facebook unterwegs sein. Der Tüp hats drauf.
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:13 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sympathischer herr.
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:20 Uhr von dr.b
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit muss schmerzen anders ist der Aufschrei der Twittersüchtigen nicht zu erklären.
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:24 Uhr von Alh
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Klar: hat er recht.
Und dass sehr vieles richtig ist was er macht oder sagt, beweist sein Erfolg. Er produziert immer noch in D und nicht wie alle anderen Textilunternehmen im Ausland um vermeintlich bessere Gewinne zu erzielen.
Außerdem garantiert er jedem jungen Menschen, dessen Eltern in seinem Betrieb beschäftigt sind, einen Ausbildungsplatz! Das muss man sich mal überlegen! Welches Unternehmen in D macht das? Und wenn dann dieser erfolgreiche Unternehmer sagt, dass Twitteruser Idioten sind, dann kann man ihm das ruhig glauben. Oder man glaubt es ihm nicht, was ihm dann relativ sch..egal sein kann, weil ihm sein Erfolg recht gibt. Basta.
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:40 Uhr von dr.b
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mal ein paar andere Statements von ihm: http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...

Ja mei, er ist ein Selbstdarsteller und mag sich selbst....ja aber warum denn auch nicht. Lieber so, als die üblichen 95% Bescheidenheit heuchelnden Ausbeuter die jede Bodenhaftung verloren haben.
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:47 Uhr von Herr_Gott
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: glaube dass jeder denkende Mensch ihm Recht geben wird.
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:21 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Getroffene Hunde bellen.

Twitter ist dumm und scheiße in meinen Augen. Und Facebook mit Twitter zu vergleichen halte ich für ziemlich gewagt. Schon Google Buzz setzt sich deutlich ab.
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:34 Uhr von iamrefused
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich schimpf ja auch über twitter und facebook user. aber hey

das sind meist noch kinder

was solls und kinder machen nunmal dumme sachen auch wenn sie es teilweise gar nciht sind, also dumm...
(UND KINDER DUMM ZU NENNEN ZEUGT VON GROSSER DUMMHEIT.)
ihr habt ihnen alles genommen, was haben die denn noch um sich zu identifizieren? ausser facebook und son dreck?

durch fehlaufzucht, wissen die doch gar nicht wohin,was,wieso....

ach ihr tut mir alle leid, einer besser als der andere und die anderen sind immer schuld und habens besser...
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:28 Uhr von Floppy77
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: Twitternutzer als Idioten titeln und dann selbst bei Facebook aktiv sein. Der sollte sich was schämen.
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:37 Uhr von alexanderr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
er vertritt nur seine Meinung und das finde ich in Ordnung.
Kann ja auch sein, dass er nur die Leute anspricht, die alles über sich preisgeben und zwitschern, was sie gerade tun...haha
naja, egal. ich geh jetzt duschen! ;)

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Textilfirma Trigema ersetzt berühmten Werbe-Affen nun durch ein Luftschiff
Weltbild-Pleite: Wolfgang Grupp übt heftige Kritik an katholischen Bischöfen
Textilgewerbe: Trigema-Chef will selber für Misserfolge der Firma aufkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?