10.05.10 11:36 Uhr
 4.512
 

iPad ab heute vorbestellbar - Preise gesenkt

Seit dem heutigen Montag kann das Apple iPad bzw. iPad 3G auch in Deutschland im Apple Store vorbestellt werden.

Apple hat zur Markteinführung des iPads nun die Preise gesenkt. So ist das Einstiegsmodell nun bereits ab 499 Euro erhältlich.

Verkaufsstart des iPads in Deutschland ist der 28. Mai 2010. An diesem Tag startet auch die Auslieferung.


WebReporter: m4gic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, iPad, Preissenkung, Vorbestellung, Apple Store
Quelle: www.m4gic.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Apple Store muss wegen überhitztem iPhone-Akku evakuiert werden
Apple nimmt iPad Mini aus dem Apple Store
Neuer Apple-Store in Hannover geöffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2010 12:55 Uhr von PeterLustig2009
 
+9 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.05.2010 12:57 Uhr von JayK
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
...gibt bisher kaum ein anderes Tablet was die Leistung und Bedienungsfreundlichkeit von Apple in dieser Preisregion nachmachen kann.

Ich habe mir bereits eins vorbestellt. Nicht weil es "mode" ist, oder "apple-hype", sondern weil ich es anmachen werde und es wird auf anhieb funktionieren, ohne gefummel.

Zudem werde ich alle meine iPhone Apps direkt weiternutzen können.

Welcher anderer Hersteller kann mir das bieten zu so einem Preis?
Kommentar ansehen
10.05.2010 13:13 Uhr von hauptschuhle
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
wie bitte Preise gesenkt..

"Apple hat zur Markteinführung des iPads nun die Preise gesenkt. So ist das Einstiegsmodell nun bereits ab 499 Euro erhältlich."

-und in den USA 499 $...was ist da denn bitte dran gesenkt?
Kommentar ansehen
10.05.2010 13:15 Uhr von werhamster40kilo
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Dinge die die Welt nicht braucht...


PS: Nein, ich bin nicht neidisch.

[ nachträglich editiert von werhamster40kilo ]
Kommentar ansehen
10.05.2010 13:53 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: stürzt sich keiner wegen dem Mist in Schulden.
Kommentar ansehen
10.05.2010 14:01 Uhr von mvb
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Leute die sowas kaufen, haben doch meist eh keine Ahnung von sowas und wollen einfach irgendwas was funktioniert, dabei gibt es viel bessere Sachen für nen günstigeren Preis...
Kommentar ansehen
10.05.2010 15:25 Uhr von werhamster40kilo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
puppermaster: Sei beruhigt: Ich habe kein Iphone oder Nokia und werde mir auch nichts dergleichen kaufen.
Ich brauche solchen Kram nicht.
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:27 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bekommt man 2 Netbooks für.

Für die Fanboys mags ok sein. Über MS immer gemeckert und bei Apple jede Einschränkung ohne Kommentar akzeptieren. Jedem selbst überlassen, wie er sein Geld unter die Leute bringt.

[ nachträglich editiert von Floppy77 ]
Kommentar ansehen
10.05.2010 16:52 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@puppermaster: Ja ich bin so arm buuuhuuu gibst du mir ein bischen zu essen?
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:09 Uhr von schmirfinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Apple: Noch 3-4 Jahre und wir laufen in I-Shoes rum....
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:41 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@puppermaster: Ein Netbook ist platzsparend und man kann unterwegs damit leichter arbeiten als mit dem iPad, zumal es da bestimmt auch Probleme geben dürfte mit spezieller Software. Ein Notebook ist ungleich schwerer und es gibt noch Leute die gerne mit leichtem Gepäck reisen.
Kommentar ansehen
10.05.2010 17:41 Uhr von Fowel
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Leute kommt mal wieder runter Jeder darf sich seine Endprodukte selbst aussuchen, für den einen mag das iPad keinen Nutzen haben für den anderen jedoch schon..
Ich selbst hab mir meins in den Staaten für 499 Dollar gekauft und ich muss sagen - ich bin begeistert!
Bevor ihr also über Produkte urteilt, die Ihr noch nicht in den Händen hattet ----> einfach ma Fresse halten!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Apple Store muss wegen überhitztem iPhone-Akku evakuiert werden
Apple nimmt iPad Mini aus dem Apple Store
Neuer Apple-Store in Hannover geöffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?