09.05.10 11:10 Uhr
 9.258
 

USA: Amerikaner flippt beim Wii-Spielen aus, beißt Mutter und läuft Amok

Beim Spielen eines Nintendo Wii-Games ist ein Amerikaner ausgerastet. Vor Wut biss er seine Mutter in den Knöchel.

Danach fuhr James W. mit seinem Auto los, rammte andere Fahrzeuge und verletzte dabei auch Fußgänger.

Schließlich schoss er mit einer Handfeuerwaffe auf Autos. Die Polizei setzte einen Taser ein, um ihn dingfest zu machen.


WebReporter: Keanu69696
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mutter, Amoklauf, Amerikaner, Wii, Wut
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2010 11:10 Uhr von Keanu69696
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
Sehr krass wie man wegen eines Videospiels so durchdrehen kann. Der Typ ist schließlich kein Kind mehr.
Kommentar ansehen
09.05.2010 11:20 Uhr von tinagel
 
+88 | -3
 
ANZEIGEN
Und: wie immer gilt, nicht wegen des Videospiels ist er ausgerastet. Sondern wegen psychischer Probleme deren Ursache sicher nicht das spielen war.
Kommentar ansehen
09.05.2010 11:58 Uhr von Galerius
 
+15 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.05.2010 12:07 Uhr von Herbstdesaster
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Genau: Da gehn jetzt bestimmt wieder die ganzen Leute auf die Barikaden, die Computerspiele verbieten wollen, weil die ja ach so Böse sind.
Kommentar ansehen
09.05.2010 12:13 Uhr von Mr. Wortgewant
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Doch, aber zwischen gutem und schlechtem Sarkasmus liegen Welten. :oP
Kommentar ansehen
09.05.2010 12:22 Uhr von hertle
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Da muss ich Mr. Wortgewant recht geben. Guter Sarkasmus zeichnet sich durch eine feine Bissigkeit und klugen Witz aus. Dein Beitrag war einfach nur plump und unlustig!!!
Kommentar ansehen
09.05.2010 12:24 Uhr von ImYourMind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aggressionen: Da hatte wohl jemand seine Aggressionen nicht unter Kontrolle und/oder konnte nicht verlieren. Wär ihm beim MenschärgerDichNicht genau so passiert^^
Kommentar ansehen
09.05.2010 13:11 Uhr von Zappenduster23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tzzz, und da spinnen die wegen ego-shootern und gta dass diese spiele so gewaltverherrlichend und gewaltauslösend sein ;) OMG
Kommentar ansehen
09.05.2010 13:21 Uhr von sno0z
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
War bestimmt das Spiel: http://www.youtube.com/...

Ist zwar nicht für die Wii, aber anders kann ich es mir nicht erklären.
Kommentar ansehen
09.05.2010 13:27 Uhr von aquarius565
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eindeutig: das böse Videospiel war schuld, nicht etwa Coca Cola gepaart mit Tabletten und Fritten.
Habe mal die tabletten die ich schlucken muss mit Cola eingenommen. Ich wurde fast irrsinnig.
Kommentar ansehen
09.05.2010 13:55 Uhr von Dc06
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eindeutig! Wii muss verboten werden!

(Achtung Ironie!)
Kommentar ansehen
09.05.2010 14:02 Uhr von ReflexBlue3009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde: ja mal interessieren, was der Typ für ein Spiel gezockt hat. wird doch wohl nicht das klassische Killerspiel Schach gewesen sein???

(ironie off)
Kommentar ansehen
09.05.2010 14:11 Uhr von Shadow_mj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ah ja: es sind nicht die spiele es ist nur die Wut bei den menschen die irgend wann den Höhepunkt erreicht und bei der kleinsten Gelegenheit wie beim spielen mit der wii ausbricht und dann geht es ab. ich spiele auch oft Spiele und auch Ballerspiele und trotzdem raste ich nicht aus es sind einfach charakterschwache menschen oder einfach nur Krank im Kopf die so was machen
und zu dir "Herbstdesaster" in der News stecht nichts was für spiel er gespielt hatte vielleicht war es ja "New Super Mario Bros"
oder "Just Dance" weil er nicht tanzen konnte ist er ausgerastet
man weis ja nicht was einen anderen zu kochen bring
MfG
Kommentar ansehen
09.05.2010 15:18 Uhr von pitman-87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
böse böse Casual-spiele :D
Kommentar ansehen
09.05.2010 15:56 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: wieder nen neuer computecaccount..
Kommentar ansehen
09.05.2010 16:05 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der: hat wohl GTA gespielt..
Kommentar ansehen
09.05.2010 17:27 Uhr von chrisichrisn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte: schon zwischen der Welt im Bildschirm und der außerhalb unterscheiden können.
Kommentar ansehen
09.05.2010 21:05 Uhr von Fr3sh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein bischen krank oder sou? Ich bitte euch, manche Spieler sind so krank, und dabei passiert das sowas...man könnte ja eine Spiellimit einführen oder sou :D
Kommentar ansehen
09.05.2010 21:18 Uhr von Totoline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiß "Killerspiele", oder wie war das...
Kommentar ansehen
09.05.2010 22:21 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Killerspiele: wie Wii Sports gehören echt verboten!
Wie viele Fernseher sollen denn noch sterben bis die Politik reagiert?
Kommentar ansehen
09.05.2010 22:27 Uhr von Ape12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: Gibts in den Staaten auch Muttertag? Wenn ja, war der auch heute? :-D
Wahrscheinlich hatte der Blumenladen schon zu.
Kommentar ansehen
09.05.2010 22:41 Uhr von aphexZero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim Colorado Springs PD steht leider auch nichts darüber welches Spiel es war:
http://www.springsgov.com/...
(runter scrollen bis May 6th "James Williams")

Die Handfeuerwaffe war übrigens eine BB Gun (Luftgewehr/-pistole)
Kommentar ansehen
10.05.2010 00:29 Uhr von The_Outlaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass es GTA für Wii nicht gibt, denn - das Beißen der Mutter ausgenommen - im Prinzip hätte ein typischer Tag in Liberty City nicht anders aussehen können.
Kommentar ansehen
10.05.2010 04:36 Uhr von DieHunns
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig lustig, Sonst setzen die Cops ja auch Teaser ein bei Kindern, die nicht schlafen wollen (gabs mal ne News darüber, Göttlich)
Kommentar ansehen
10.05.2010 12:57 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute gibts oO

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?