08.05.10 18:49 Uhr
 75
 

Fußball/1. Bundesliga: Bochum verliert deutlich und muss in die Zweite Liga

Am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga verlor am heutigen Samstagnachmittag der VfL Bochum klar mit 0:3 (0:3) gegen Hannover 96. Das Rewirpower-Stadion war mit 30.748 Besuchern ausverkauft, davon kam alleine 10.000 aus Hannover.

Die entscheidenden Treffer für die Gäste erzielten Arnold Bruggink (9.), Mike Hanke (23.) und Sergio Pinto (45.).

De VfL Bochum ist durch die Niederlage abgestiegen und spielt damit in der kommenden Saison in der Zweiten Liga.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2010 20:46 Uhr von korem72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
HerzlichenGlückwunsch 96 ! Und bitte nächstes Jahr nicht wieder so spielen dass gefährdete Fans Herzinfakte erleiden müssen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?