08.05.10 17:31 Uhr
 184
 

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist gegen die Patent-Vergabe für Fleisch

Nach Angaben der Neuen Osnabrücker Zeitung will Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner die Patent-Vergabe auf Fleisch verhindern.

Der US-Konzern Monsanto möchte auf Fleisch, welches von Tieren kommt, die mit Nahrung aus genveränderten Pflanzen gefüttert wurden, ein Patent beantragen.

In einem weltweiten Appell haben kürzlich 300 Verbände, darunter auch Greenpeace, ein Verbot solcher Patente gefordert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wirtschaft, Patent, Fleisch, Ilse Aigner
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alleinstehende Politikerin: Ilse Aigner verärgert über Gerüchte über Privatleben
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Bayern: Unternehmen reagieren wütend auf Burka-Verbotsvorschlag für Touristinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2010 17:38 Uhr von bangemann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierend: auf was für Ideen manche Unternehmen kommen.

Wegen dnews als Quelle kann ich leider nur ein Minus für die News geben.

[ nachträglich editiert von bangemann ]
Kommentar ansehen
08.05.2010 18:35 Uhr von frederichards
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ahh Monsanto wieder: Damit jeder Schweinebauer ordentlich zahlen kann.

Jeder, stand nicht nur die mit Genfutter gefütterten, richtig, allerdings ist unsere Evolution intelligent und daher verbreitet sich letztlich auf alle Schweine, damit müssen am Ende alle zahlen und Monsanto lacht sich ins Fäustchen.

Man sollte generell alle Patente der Saatzuchtuntermehmen ein stampfen und nur jene zulassen, aus denen man selbst Saatgut erwirtschaften kann.
Kommentar ansehen
10.05.2010 11:34 Uhr von HateDept
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
offener Widerspruch: gerade in den USA glauben doch weit mehr als 50% der Bevölkerung an die Schopfung Gottes.
Geht man logisch an das Thema Gentechnik heran, widerspricht das doch dieser These.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alleinstehende Politikerin: Ilse Aigner verärgert über Gerüchte über Privatleben
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Bayern: Unternehmen reagieren wütend auf Burka-Verbotsvorschlag für Touristinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?