08.05.10 12:23 Uhr
 72
 

Wird Bischof Mixas Rücktrittsangebot heute angenommen?

Das Bistums Augsburg und die Deutschen Bischofskonferenz haben heute kurzfristig angekündigt, um 12.15 Uhr bzw. 15.00 Uhr jeweils einen öffentliche Stellungsnahme zum Rücktrittsangebot des umstrittenen Bischofs Walter Mixa vor der Presse abzugeben.

Der Augsburger Bischof steht schon seit Wochen in der Kritik der Öffentlichkeit. Der Grund sind frühere Prügel-Affären sowie auch finanzielle Unregelmäßigkeiten. Am vergangenen Freitag sind noch Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs dazugekommen.

Walter Mixa hat daraufhin seinen Rücktritt angeboten. Es wird nun vermutet, dass die kirchlichen Stellen das Rücktrittsangebot annehmen. Gegen den zurzeit in der Schweiz befindlichen Bischof wurde heute Vormittag Vorermittlungen der Staatsanwaltschaft Ingolstadt eingeleitet.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rücktritt, Bischof, Walter Mixa, Bischofskonferenz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2010 12:27 Uhr von usambara
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ehre dem Richter, der sich traut einen Bischof in den Knast zu stecken...
Kommentar ansehen
08.05.2010 13:15 Uhr von Suppenhund
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Pension von Mixa zahlt der Steuerzahler das solle dieser Kinderfickerverein selber tragen!
Kommentar ansehen
09.05.2010 13:06 Uhr von TRUMP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mixer der trixer: bischof mixer wurde vor jahren an der mazedonische grenze mit 400000 euro erwischt
jetzt wissen wir warum er jetzt in der schweiz ist.
er war bei den schweizer banken gern gesehen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?