08.05.10 10:01 Uhr
 575
 

Berlin: Ausschreibung für Gesangswettbewerb unter Thomas Quasthoff eröffnet

Bereits seit dem 1. Mai ist es möglich, sich für den Gesangswettbewerb "Das Lied - International Song Competition" der im Frühjahr 2011 in Berlin stattfindet, einzuschreiben. Als Ausschreibungsschluss wurde der 31. Oktober 2010 festgelegt, wo sich Musiker weltweit zum Wettbewerb anmelden können.

Bei diesem Wettstreit, der zum zweiten Mal veranstaltet wird, hat der Kammersänger und Star-Bariton Thomas Quasthoff die künstlerische Leitung. Die Bewerber können unter jeweils 15 Liedern der Komponisten Hugo Wolf und Johannes Brahms bestimmte Zyklen auswählen und vortragen.

Der Wettbewerb ist mit insgesamt über 60.000 Euro Preisgeld ausgestattet und wird im Februar 2011 in der Bundeshauptstadt veranstaltet. Das Abschlusskonzert soll am 26. Februar 2011 in der Philharmonie Berlin und dort im Kammermusiksaal stattfinden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Gesang, Ausschreibung, Thomas Quasthoff
Quelle: www.klassikakzente.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2010 10:01 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Quasthoff (50) wollte damals an der Musikhochschule in Hannover studieren, wurde aber abgelehnt, weil er wegen seiner Conterganschädigung nicht Klavier spielen konnte. Mit enormen Fleiß schaffte er es zu einem weltberühmten Bariton-Sänger und hat auch einen Lehrstuhl für Gesang an der Hochschule "Hanns Eisler in Berlin.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?