08.05.10 09:03 Uhr
 1.170
 

Sammelpunkte machen dick - 20 Kilo Schokokekse futtern für Poldolski-Trikot

Der Beginn der Fußball-WM rückt immer näher. Zahlreiche Hersteller belohnen die Verbraucher jetzt mit Fanartikeln. Allerdings muss man sich diese erst "erfuttern". So muss man für ein signiertes Poldi-Trikot beispielsweise 20 Kilo Schokokekse verdrücken.

Ein DFB-Hemd muss man sich mit 48 Litern Bier ertrinken. Eine DFB-Fankappe bekommt man wahlweise für 45 Ü-Eier, 150 Milchschnitten oder 8,65 Kilo Nutella.

Die Verbraucherzentrale NRW warnt:"Gerade für Kinder und Jugendliche sind die Aktionen der Hersteller verlockend und alles andere als gesund."


WebReporter: Gumboots
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kilo, Lukas Podolski, Trikot, Keks, Sammelpunkt
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Fußballstar Lukas Podolski eröffnet eigene Döner-Bude
Lukas Podolski eröffnet Döner-Imbiss in Köln
Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2010 09:03 Uhr von Gumboots
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung was sich der DFB und die FIFA dabei gedacht haben. Das ist mit Sicherheit keine gute Werbung für den Sport und ein schlechtes Vorbild für Kinder noch dazu.
Wo doch immer gejammert wird, unsere Kinder wären zu dick und sie sollten mehr Sport treiben.
Absurd !
Kommentar ansehen
08.05.2010 09:20 Uhr von georgeb
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die wissen schon wie sie an unser geld rankommen und an das geld unserer kinder erstrecht. aber heute ist es dank BRAVO, VIVA , MTV usw. ja so, das diese medien schon 13j in fitnessclubs treibt, boutysalons und marken boutiquen. die richten dann unsere kinder wieder her.
die eltern sind dann zwar pleite, aber immerhin hat ihr kind ein bild von poldi mit einem aufgedruckten autogramm.
Kommentar ansehen
08.05.2010 10:03 Uhr von eternalguilty
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Also wer hat denn was gegen 48 Liter Bier? xD
Kommentar ansehen
08.05.2010 10:31 Uhr von Sneik
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sollten die Leute gerade aus dem Sportbereich das doch lieber mit Obst so machen.... 10 KG Äpfel ... oder so ... das wäre zwar auch noch irgendwie zwang aber um einiges gesünder!
Kommentar ansehen
08.05.2010 10:36 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Essen? Wo steht geschrieben daß man das Zeug auch alles essen oder saufen soll?
Man soll es kaufen, alles andere ist optional...
Kommentar ansehen
08.05.2010 10:47 Uhr von httpkiller
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da unsere Fußballer ja schon lange für eher ungesunde Produkte Werbung machen, nix neues. Nutella to Go z.B. unterwegs Schokochreme mit Weißbrotsticks schlabbern, die ideale Ernährung für Sportler....
Kommentar ansehen
08.05.2010 10:58 Uhr von ich212
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es wird schon: seit langem mit "schlechten Sachen" geworben. Ob beim Boxen mit Wodka oder halt beim Fußball mit Schokolade. Wenn ihr irgendwo in der Schokofabrik sitzen würdet und Verkaufsmanager wärt, dann wärs euch auch egal, ob jemand davon dick wird, denn wenn genug Sachen durch eure geniale Idee verkauft werden gibts ´nen Bonus...und wer sagt schon zu Geld "nein"?
Kommentar ansehen
08.05.2010 12:03 Uhr von Gumboots
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher: Jeder weiss das seit langem im Sport mit ungesundem geworben wird.
Was hier aber erschreckt sind die Mengen, die z.b. für ein popeliges Shirt verdrückt werden sollen.
Besser, gesünder und auch billiger wäre es, sich das Teil direkt zu kaufen.
@ ich212
Deine Ansicht, dass Geld alles rechtfertigt find ich gelinde gesagt armselig.
Ich gebe mal zu bedenken dass die Finanzkrise durch genau solch ein Denken ausgelöst wurde.
Es gäbe noch unzählige andere Beispiele dafür: Ölpest, Griechenland.....und...und...und

[ nachträglich editiert von Gumboots ]
Kommentar ansehen
08.05.2010 12:23 Uhr von MsMilkandHoney
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: sollte doch eigentlich soviel Verstand haben um für sich selbst zu entscheiden, will ich das jetzt kaufen oder nicht.
Ab und an hilft es auch einfach nach zu rechnen und verlockende Angebote werden sehr unattraktiv.
Kommentar ansehen
08.05.2010 17:42 Uhr von Shiftleader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja wer: so fußballgeil ist und unbedingt ein trikot haben MUSS der sollte halt sein geld dafür rausschmeißen und sich die pfunde anfressen und ansaufen.

alles solche bescheuerten geldmach-aktionen der firmen und die deppen fallen drauf rein.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Fußballstar Lukas Podolski eröffnet eigene Döner-Bude
Lukas Podolski eröffnet Döner-Imbiss in Köln
Fußball: Vereinslegende Lukas Podolski kritisiert Entlassung von Köln-Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?