07.05.10 21:10 Uhr
 347
 

New York: Bombenalarm löst erneut Evakuierung des Time Squares aus

Nur eine Woche ist es her, dass ein Bombenanschlag in Manhattan am Time Square gescheitert ist. Am heutigen Freitagnachmittag meldete man wieder einen Bombenalarm. Der Time Square wurde erneut evakuiert.

Der Alarm wurde wegen einer unbeaufsichtigten Kühltasche ausgelöst. Das Bomben-Entschärfungskommando wurde gerufen und untersuchte die Tasche.

Allerdings war die Tasche, wie sich später herausstellte, nur mit Wasserflaschen gefüllt. Hunderte Touristen kamen mit einem Schrecken davon.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Anschlag, Evakuierung, Bombenalarm, Time Square
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2010 21:22 Uhr von Barni_Gambel
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Langsam glaube ich: nicht mehr an die stärke des Terrorismus...

Was ist bloß aus euch geworden liebe Achmeds, Ali und Co. ?
Kommentar ansehen
07.05.2010 21:23 Uhr von DarkInvader
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Krasse Bilder... danke :)
Kommentar ansehen
08.05.2010 06:34 Uhr von Loichtfoier
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Barni_Gambel: Es liegt logisch auf der Hand, dass solche "Bombenalarme", wenn sie berechtigt wären, von keiner ´Terrorgruppe´ aus dem Nahen Osten ausgelöst werden. Echter Terror funktioniert anders. Wenn man ein Land wie die USA auf diesem Level einschüchtern wolle, dann versucht man das nicht durch einen großen, sondern viele, viele kleine Anschläge quer durch das ganze Land und immerzu. Man erzeugt dann nämlich echten Schrecken und Paranoia. Was da derzeit abläuft ist doch nur wieder so ein infantiler CIA/NSA-Quatsch um die Intentionen reicher, machtgeiler Amerikaner durchzusetzen. Natürlich wieder auf Kosten der eigenen Leute um eine Plausibilität erscheinen zu lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?