07.05.10 20:57 Uhr
 1.176
 

Paderborn: Mann war betrunken - Freundin biss ihm aus Wut die Zunge ab

Eine 35-jährige Frau ist ausgerastet, als ihr 27-jähriger Lebensgefährte betrunken nach Hause kam. Nachdem sie ihn anschrie, gab sie ihm einen liebevollen Kuss, welcher allerdings nicht zur Versöhnung dienen sollte.

Stattdessen biss die Frau ihrem Freund die Zunge ab. Daraufhin sagte sie "Nimm deine Zunge und verpiss dich", während sie die Zunge des Freundes auf den Boden spuckte.

Durch die Verletzung konnte der Mann einige Zeit lang nicht sprechen. Seinen Geschmackssinn hat er immer noch nicht komplett wieder erlangt. Seine heutige Ex-Freundin muss nun 200 Stunden Sozialarbeit verrichten und wird außerdem wegen Drogenkonsums in einer Entzugsklinik behandelt.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Streit, Freund, Alkohol, Paderborn, Wut, Zunge
Quelle: portal.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2010 21:16 Uhr von Barni_Gambel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na, na sowas: macht man aber nicht!
Kommentar ansehen
08.05.2010 01:41 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Güte ..!! Was für ´ne Furie hat der Trottel sich denn da an" Land gezogen" ?..
Kommentar ansehen
09.05.2010 20:51 Uhr von eXeCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und nur weil er betrunken nach hause kam?
oh man

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?