07.05.10 10:09 Uhr
 284
 

Bundestag/Bundesrat: Heute fällt die Entscheidung über die Griechenland-Hilfe

Heute fällt im Bundestag und im Bundesrat die Entscheidung, ob Deutschland die Hilfe für Griechenland auf den Weg bringt.

Zuerst wird ab 9:00 Uhr im Bundestag über das Hilfspaket abgestimmt. Dann wird sich ab 12:00 Uhr die Länderkammer mit dem Gesetz befassen, welches Griechenland Kredite von der KfW in Höhe von 22,4 Milliarden Euro zusichert.

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft, obwohl eine Zustimmung im Bundestag erwartet wird, auf eine breite Zustimmung. Voraussichtlich wird die SPD ihre Stimmen enthalten. Die Linke hat angekündigt dem Paket nicht zuzustimmen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Bundestag, Entscheidung, Bundesrat
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2010 11:03 Uhr von Major_Sepp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: die Griechenland-Hilfe ist längst beschlossene Sache, alles andere ist reine Formalität.
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:22 Uhr von Suppenhund
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Volksabstimmung über Griechenland-Hilfe? Nein, denn ich bin froh, dass es Politiker gibt die ihre Verantwortung nicht auf mich abwälzen.
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:23 Uhr von CroNeo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es aus deutscher Sicht ziemlich heuchlerisch, die Griechen wegen ihrer Neuverschuldung zu kritisieren wenn man gleichzeitig selbst Schulden von einigen BILLIONEN € hat. Prozentuales Defizit hin oder her, in absoluten Zahlen ist Deutschland 10x stärker verschuldet.

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:27 Uhr von leerpe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@mkrispien: Der Aussage ist auf keinen Fall Unsinn. Es ist ein großer Unterschied ob es eine knappe Mehrheit gibt, oder eine große Mehrheit. Wenn viele Abgeordnete zustimmen, ist die Kritik bedeutend kleiner, wenn der Schuss nach hinten los geht. Bei einer knappen Mehrheit kann es Merkels Job kosten, wenn das Beschlossenen schief geht. Politiker machen nichts ohne Hintergedanken.
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:58 Uhr von iamrefused
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
man leute: das ist methode. zuerst so tun als wäre man dagegen und zum schluss so tun als hätte man keine andere wahl gehabt ausser zuzustimmen und man kann erhobenen hauptes sagen, wir haben alles getan und müssen uns jetzt beugen ( und unsere gehälter erhöhen , nein wie furchtbar... :P).
Kommentar ansehen
07.05.2010 12:41 Uhr von Milkcuts
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@CroNeo: "Prozentuales Defizit hin oder her, in absoluten Zahlen..."

Hahaha. Die Argumentation finde ich lustig. Das Problem ist doch dass absolute Zahlen nichts aussagen weil sie einfach nur so im Raum stehen ohne Zusammenhang.

Aber um mal mit zu spielen: Auch nach deiner Argumentation kritisiere ich die Griechen noch wegen ihrer Verschuldung, ist diese doch 23 Milliarden mal höher als meine eigene.
Kommentar ansehen
07.05.2010 14:05 Uhr von -darkwing-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SPD: ist sich auch mal wieder nicht zu fein, den Kasperle zu spielen.

Sich bei so einer Wahl zu enthalten ist so lächerlich...
Kommentar ansehen
07.05.2010 19:15 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich brauche auch 2 Milliarden, weil ich nicht: arbeiten möchte.

Raus für Griechenland aus der EU!
Kommentar ansehen
08.05.2010 07:35 Uhr von panicstarr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie merkst Du Dir die 11 88 0? 11 Mio Griechen erhalten 88 Mrd und zahlen 0 zurück.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?