07.05.10 09:55 Uhr
 386
 

Horst Seehofer (CSU) greift EU-Kommission wegen Griechenland-Krise an

Der Bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat wegen der Krise in Griechenland die EU-Kommission heftig kritisiert, weil sie zu spät reagiert hat.

Seehofer sagte: "Die Frage, die sich die Kommission gefallen lassen muss, lautet: Wie konnte das passieren? Hat die Kommission die Lage gesehen und wollte nicht handeln oder wollte sie handeln und konnte nicht?"

Trotzdem verteidigte der bayrische Ministerpräsident die deutsche Hilfe. Es sei seiner Meinung nach wichtig, den Euro zu stabilisieren und eine Inflation abzuwehren. Ein Nichthandeln hätte negative Folgen für die deutsche Wirtschaft.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Krise, Griechenland, EU-Kommission, Horst Seehofer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2010 10:20 Uhr von jodta
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein "Nicht Handeln": hätte Folgen für Deutsche Banken und Ihre Gewinne. Die deutsche Wirtschaft kommt erst danach.
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:20 Uhr von Man1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: ich würd es ja drauf an kommen lassen.
Wetten es passiert nichts, ausser einige an der Börse schieben nicht mehr so viel ein?

Alles nur lug und Betrug mit dem Euro
Kommentar ansehen
07.05.2010 11:34 Uhr von Sir_Cumalot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wäre es nicht einfacher: die Banken (mal wieder) zu stützen die durch eine Griechenland-Pleite Verluste erfahren müssen?

Das bei uns die Steuern erhöht werden, weil Griechenland mit offenen Augen in die Pleite gerannt ist, ist wenig nachvollziehbar.

Sollen doch die Banken zusehen, wie Sie mit dem Schuldner umgehen, Zinsen erlassen usw.

[ nachträglich editiert von Sir_Cumalot ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer: GroKo-Scheitern würde zu "berechtigter Wut" im Volk führen
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Horst Seehofer will CSU-Spitzenkandidatur wohl abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?