07.05.10 06:29 Uhr
 1.710
 

Vor Verkaufsstart: iPad im Media Markt in Mannheim als Ausstellungsstück gesehen

In Mannheim hat ein Leserreporter der Bild-Zeitung bereits das erste iPad in Deutschland entdeckt. Bei dem Gerät handelt es sich um einen privaten Tablet-PC eines Angestellten, der der Media Markt Filiale seinen Besitz als Ausstellungsstück drei Wochen vor dem Verkaufsstart zur Verfügung stellt.

Allerdings durfte keiner das Gerät, welches auch nicht mit einem Preis ausgezeichnet war, berühren.

Media Markt Pressesprecherin Eva Schimmelbauer versteht dies als Service für die Verbraucher.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPad, Media Markt, Verkaufsstart
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2010 08:36 Uhr von marcometer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ahja ich sitze gerade neben einem Mannheimer der vor Ort war und gesagt bekommen hat, dass 7 Stück da waren.
Er durfte es auch berühren - was anscheinend noch mehr Leute durften, denn das Display war total verschmiert.
;)

----edit----
ok, es war nicht im Media Markt, sondern auf dem Maimarkt am Telekom Stand.

[ nachträglich editiert von marcometer ]
Kommentar ansehen
07.05.2010 09:11 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Skandal! ein iPad!!!

Das beste Gerät, das jemals von einem Menschen entwickelt wurde. Und dann noch in einem Media Markt...

Ich krieg gleich nen Anfall, und meinen Pullover hab ich auch schon versabbert.
Kommentar ansehen
09.05.2010 20:48 Uhr von maxxim1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vorbestellung ist ja auch bereits möglich
http://www.maceinsteiger.de/...
Kommentar ansehen
12.07.2010 10:05 Uhr von iRead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal! Chinmamist in Deutschland gesichtet!

[ nachträglich editiert von iRead ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?