06.05.10 22:34 Uhr
 1.384
 

Heidi Montag: Immer größere Brüste

Heidi Montag hat ja schon einige Brust-OPs hinter sich. Nun soll eine Weitere folgen. In den nächsten Monaten wird ihre Brust wieder um eine weitere Körbchengröße wachsen.

Die letzte Brust-OP war im November 2009. Der Grund dafür, dass Heidi sich wieder die Brüste vergrößern will, ist höchstwahrscheinlich der, dass ein Radiomoderator sich gewundert hat, dass ihre Brüste doch gar nicht so groß sind, wie sonst immer erzählt wird.

Ihr Ehemann Spencer Pratt erzählt, dass jede Woche ein Arzt vorbeischaut, um Heidi die Lippen aufzuspritzen. Spencer habe schon oft versucht, Heidi zu überreden, mit den Schönheitsoperationen aufzuhören, bisher ohne Erfolg.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Brustvergrößerung, Heidi Montag
Quelle: vip.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2010 23:05 Uhr von xenonatal
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Who the fuck is: Heidi Montag ?
Kommentar ansehen
06.05.2010 23:37 Uhr von hertle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Konkurenz für Potti??? Ein Potti reicht doch völlig aus. Tittennews sind öde!!!
Kommentar ansehen
06.05.2010 23:47 Uhr von DarkInvader
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Niemand kann Potti Konkurrenz machen ^^
Kommentar ansehen
07.05.2010 00:00 Uhr von DerNik
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
traurig: Das war mal eine wunderhübsche junge Frau..bis sie auf einen Schönheitschirugen traf. Traurig der Schönheitswahn in den USA.
Kommentar ansehen
07.05.2010 03:25 Uhr von misskarolin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@DerNik: Schönheitswahn? Ich dachte alle Amerikaner wären dick und hässlich. :B

[ nachträglich editiert von misskarolin ]
Kommentar ansehen
03.07.2010 12:36 Uhr von HeltEnig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xenonatal: Die Schwester von Heidi Freitag :D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?