06.05.10 17:53 Uhr
 17.548
 

Dr. Silvana Koch-Mehrin (FDP) blamiert sich bei "Hart aber Fair"

Die studierte und promovierte Volkswirtin Dr. Silvana Koch-Mehrin leistete sich in der TV-Show "Hart aber Fair" einen peinlichen Rechenfehler. Der Moderator hatte am Anfang der Sendung eine Schuldenuhr gestartet.

Die Gäste, darunter auch Hans Eichel (SPD) und Kurt Biedenkopf (CDU), sollten dann am Ende der 75-minütigen Sendung schätzen, wie viele Staatsschulden der BRD in dieser Zeitspanne hinzugekommen waren. Koch-Mehrin tippte auf 6.000 Euro in 75 Minuten und lag damit ziemlich drastisch daneben.

Tatsächlich belaufen sich die in 75 Minuten hinzukommenden Staatsschulden auf rund 20 Millionen Euro. Dieser Wert wurde auch von den anderen Gästen annähernd geschätzt. Im Verlauf der Sendung rührte Mehrin weiterhin kräftig die Werbetrommel für die FDP-protegierten Steuersenkungen.


WebReporter: LupusMinor
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: FDP, Blamage, Silvana Koch-Mehrin, Staatsschulden, Hart aber fair
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hart aber fair": Erdogan-Fan stört Talkshow mit ständigen Zwischenrufen
Serdar Somuncu zur Flüchtlingskrise: "Wir dürfen auch mal böse Deutsche sein"
AfD-Chefin Frauke Petry versucht "Hart aber fair"-Sendung an sich zu reißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2010 17:53 Uhr von LupusMinor
 
+50 | -8
 
ANZEIGEN
[edit;wazzztl]
Kommentar ansehen
06.05.2010 18:47 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
Na, wenn das so ist, dann können wir uns doch tatsächlich einiges an Steuererleichterungen leisten oder? xDD

6.000. Wie blöd muss man sein......xD
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:00 Uhr von nma
 
+32 | -6
 
ANZEIGEN
@ Bi-Ba-Butzemann: So blöd wie die gesamten Positionen der FDP eben.

Kein Wunder, dass diese Partei ist wie sie ist und fordert was sie fordert, wenn jemand aus der Führungsspitze derartiges Basiswissen besitzt.

War eine kurze Konfrontation mit der Realität sozusagen.
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:08 Uhr von claeuschen
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
Sie hat einfach: nur ein paar Nullen weggelassen.

eine für Guido
eine für´s lindner
und eine für´s Brüderle vom Guido

Auf mich wirkt das irgendwie sympathisch!
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:12 Uhr von hertle
 
+32 | -11
 
ANZEIGEN
Blamiert sich nicht jeder automatisch in dem Moment wo er oder sie in die FDP eintritt oder öffentlich zugibt Anhänger zu sein???
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:16 Uhr von alicologne
 
+26 | -7
 
ANZEIGEN
hehe Wenn man bedenkt wieviele hier bei SN so für die FDP einsetzten ist es schon eine genugtuung..
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:33 Uhr von Suppenhund
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Na gut, sie ist nicht gerade ein großes Licht aber sie verdient fast anstrengungslos dick Kohle.


[ nachträglich editiert von Suppenhund ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:42 Uhr von derSchmu2.0
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Suppenhund das mit dem an ihr Poestchen kommen, das ist jetz aber mehr so bildlich gesprochen oder? Soweit man das ja von ihr kennt, hat sie sich eher zur Aufgabe gemacht, ihr "Poestchen" oefters mal leer zu lassen weil sie als Mutter ja auch immer ach so viel um die Ohren hat...naja ziemlich albern diese Frau, aber so passt sie ganz gut in Guidos Spass Partei...
Kommentar ansehen
06.05.2010 19:47 Uhr von claeuschen
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Wie geil ist das denn Der Kommentar des Autors ist gelöscht.

Und er erhält weiterhin Positivbewertungen?????

Stiller Protest aufrechter Autoritätsverweigerer oder Dummheit?
Ich enthalte mich einer Wertung, kann mir aber denken, was drinstand.....
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:03 Uhr von farm666
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bei mir: stellen sich die nackenhaare hoch wenn ich solche Scharlatane ertragen muss.
Was mich aber noch mehr entsetzt ist die einfälltigkeit des deutschen volkes, das irgendwann

1.Die steuersenkung kommen wird.
2.Das eine Steuersenkung massive neuverschuldungen nach sich zieht, nicht beachtet wird.
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:03 Uhr von Knuffle
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Seltsam Der gestern bei Raus aus den Schulden war auch von der FDP und hatte in seiner selbst erstellten Rechnung die erste(!) Zeile "Leistung XY - 150 Euro, Zwischensumme: 200 Euro"
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:05 Uhr von realNIrcser
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Diejenigen die die TV-Sendung auch: gesehn haben, wissen das Frau Koch-Mehrin ja auch etwas irretiert war, als der moderator nochmal sagte, dass es hier um 75 minuten ging...naja blöd gelaufen, aber das hätte sie sich ja wohl auch denken können^^
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:10 Uhr von Lacoone
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:13 Uhr von jupiter12
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin Silvana Koch-Mehrin.....trallari trallahey: 2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
Ich mach´ mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ....

Hey - Silvana Koch-Mehrin
trallari trallahey tralla hoppsasa
Hey - Silvana Koch-Mehrin,
die macht, was ihr gefällt.

Ich hab´ ein Haus,
ein kunterbuntes Haus
ein Äffchen und ein Pferd,
die schauen dort zum Fenster raus.
Ich hab´ ein Haus,
ein äffchen und ein Pferd,
und Jeder, der uns mag,
kriegt unser 1 x 1 gelehrt.


wurde wohl von einer angeblichen Pipi Langstrumpf geklaut....
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:16 Uhr von farm666
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sie liebt die Freizeit: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:23 Uhr von 666Antichrist666
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
FDP konspiriert mit CDU: die Partei wird von den Christdemokraten gelenkt, diese werden ganz bestimmt keine Steuersenkung wollen, schliesslich haben die es ja erhöht. Es sind nur Wahlkampflügen.
Kommentar ansehen
06.05.2010 20:40 Uhr von SmileToday
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ Tekilla: Jap, Fehler sind menschlich... aber deswegen treiben sich die meisten Schlauköpfe bei SN rum und nicht als peinliche Vertreter einer peinlichen Regierungspartei im TV...

[ nachträglich editiert von SmileToday ]
Kommentar ansehen
06.05.2010 21:01 Uhr von Prinz_Valium75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ein wenig Realitätssinn sollte man als Politikerin, die noch dazu recht weit oben steht, schon haben. Wenn sie jetzt einen Müllmann (nur ein Beispiel, ich habe natürlich nichts gegen Müllmänner) gefragt hätten und der hätte das so beantwortet, ok, ist nicht seine Materie.

Aber in der Position? Man braucht sich doch nur mal die Schuldenuhr, die über dem Büro des Bunds der Steuerzahler angebracht ist, ansehen. Dann hätte sie gewußt, dass das nie sein kann.
Kommentar ansehen
06.05.2010 21:03 Uhr von 2MAD4U
 
+1 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 21:12 Uhr von SmileToday
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ ZuVerrücktFürEuch: Das ist jetzt aber ein bißchen sehr viel geschätzt, und ein bißchen sehr viel Geringschätzung von Hartz-4-Empfängern.

Die Argumentation DDR2 ist m.E. auch ein bißchen sehr populistisch.

Hast Du richtige Argumente?
Kommentar ansehen
06.05.2010 21:31 Uhr von 2MAD4U
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.05.2010 22:01 Uhr von mrshumway
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe sie hat kleine Füße denn so was gehört weder in Politik, Partei, Parlament, geschweige denn in ein Kabinett.

Mit dieser Kaspertruppe haben die wirklich 10 % geholt? Was?!?!? Noch mehr?!!?!? Bitte einmal die Family Packung Hirn vom Himmel für Wähler und Gewählte.
Kommentar ansehen
06.05.2010 22:05 Uhr von goldengero
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
herr: schmeiß hirn vom himmel oder steine.....aber wirf

man kann mal sehen wie es um unsere "politische elite" bestellt ist...oder was sich dafür hält
Kommentar ansehen
06.05.2010 22:31 Uhr von SmileToday
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@ twomadfouryou: "es sind immer die gleichen die schreien und meckern aber selber nichts auf die reihe kriegen ..."

DAS meinte ich mit "ein bißchen sehr viel Geringschätzung". Was weißt Du über mich, um so abfällig reden zu können?

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hart aber fair": Erdogan-Fan stört Talkshow mit ständigen Zwischenrufen
Serdar Somuncu zur Flüchtlingskrise: "Wir dürfen auch mal böse Deutsche sein"
AfD-Chefin Frauke Petry versucht "Hart aber fair"-Sendung an sich zu reißen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?