06.05.10 13:47 Uhr
 344
 

Berlin: 68-jährige Dame stürzt in Fahrstuhlschacht

Eine 68-jährige Rentnerin ist am Dienstag in einem Berliner Seniorenheim in einen fünf Meter tiefen Fahrstuhlschacht gestürzt. Sie überlebte, wenn auch nur schwer verletzt.

Die 68-Jährige wollte offenbar den Fahrstuhl benutzen, jedoch hatte der einen Defekt. Obwohl die Tür aufging, steckte der Fahrstuhl einen Stock höher fest.

Ihr Überleben kann die 68-Jährige ihrem neuen Elektromobil verdanken. Einen Monat zuvor erhielt sie, nach einer Beinamputation, das 5.000 Euro teure Gefährt.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Sturz, Dame, Schacht, Fahrstuhl
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2010 14:39 Uhr von -RockyTR-
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kommt: mir bisschen komisch vor. Ok sie ist schon fast 70 aber wenn man das nicht sieht...
Wäre auserdem mal toll wenn soche Elektromobile mit Sensoren (die heute schon jeder Staubsaugerroboter hat) ausgerüstet werden, damit man nicht über zu hohe Kanten oder Bordsteine fahren, fallen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?