06.05.10 11:30 Uhr
 280
 

Indien/Urteil: Todesstrafe für Mumbai-Terrorist

Das Urteil für den einzigen überlebenden Terroristen der Anschläge im indischen Mumbai vom 26. November 2008 ist gesprochen.

Ajmal Kasab ist der einzige Attentäter, der die Angriffe überlebt hatte. Nun wurde die Todesstrafe über ihn verhängt.

Für den 166-fachen Mord bekommt er diese gleich vier Mal. Dazu kommt eine fünffache lebenslange Haftstrafe. Kasab wird erhängt werden.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Indien, Terrorist, Todesstrafe, Attentat, Mumbai
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2010 11:43 Uhr von golddagobert
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
richtig so.... !!!!
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:51 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld Mehr kann man dazu echt nicht sagen.
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:56 Uhr von bangemann
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid: hält sich in grenzen.
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:57 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die 5 x lebenslange Haft: wird der Typ
wohl nicht antreten(können)..
Kommentar ansehen
06.05.2010 11:58 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Was ist denn der Unterschied zwischen 4x Todesstrafe und 1x Todesstrafe?

Wenn es beim ersten Mal nicht klappt, hat man noch 3x in der Hinterhand?

Nicht, das ich was dagegen hätte, dass solche Strafen über solche Leute verhängt werden, aber ich versteh den Sinn nicht wirklich dahinter :-)
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:11 Uhr von Jorka
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: Welche Spaßbremse gibt dir denn wieder ein Minus hier?
Wird Zeit das man wie früher nur noch die Gesamtwertung sieht als dieses Plus/Minus... Hab dir mal ein Plus gegeben

Zur News: Einmal hätte auch gereicht, oder wird er gevierteilt? :D
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:16 Uhr von midnight_express
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Hubeydubey: Je nach Staatsform, können die "Oberhäupter" (bei uns Horst Köhler) Strafen, durch Begnadigungen, aufheben.
Länder, die mehrere "Lebenslange Haftstrafen" vorsehen, wollen einfach, dass der Täter/Mörder nie mehr die Chance hat, in Freiheit zu leben.
Denn "jede" Strafe bedarf eine (langwierige) Prüfung, um das der oberste Volksvertreter sie wieder aufheben darf.
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:27 Uhr von OppaKowallek
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dreizeilennews, um der Drecksquelle Visits zu verschaffen.

Ausführliche Quelle:
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
06.05.2010 12:42 Uhr von BessaWissa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Todesstrafe wird ncihts am Terorismus ändern - aber für ein solches Stück Dreck solte man eben auf keinen fall auch nur einen cent für Knastunterbrinugn und versorgung ausgeben.

Man soltle die günstigste Todesart wählen, und das scheint mit dem Strick auch zu geschehen - ne Kugel wäre er nciht wert.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?